Route 6 (Kosovo)

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/XK-R

Route R 6 im Kosovo
Route 6 (Kosovo)
Tabliczka E65.svg
Basisdaten
Betreiber: Ministria e Infrastrukturës
Gesamtlänge: ca. 55 km
  davon in Planung: ca. 55 km

Gemeinden:

Die geplante kosovarische Autobahn Route 6 soll Hauptstadt Prishtina mit der mazedonischen Hauptstadt Skopje über Hani i Elezit verbinden. Sie ist auch bekannt unter den Namen Autobahn Prishtina–Hani i Elezit und Autobahn Prishtina–Skopje.[1]

Streckenführung

Die Autobahn soll von Prishtina aus dem Verlauf der bestehenden M-2 über Ferizaj und Hani i Elezit folgen, aber diese nicht ersetzen. An der Grenze soll die Autobahn dann in die geplante mazedonische Autobahn M3 übergehen.

Die Länge der Gesamtstrecke beträgt 55 Kilometer. Es werden zwei Tunnel nötig sein; der längere bei Kaçanik wird 2,2 Kilometer lang sein.[2]

Bau

Die Autobahn ist fertig geplant und wurde in zwei Bauabschnitte aufgeteilt.[3] Es wurde aber noch keine Ausschreibung oder gar Auftragsvergabe durchgeführt. Die Kosten sollen sich auf ca. 600 Mio. Euro belaufen.[2]

Einzelnachweise

  1. Bericht über das Projekt Prishtina – Skopje
  2. a b Skopje Highway Risks Busting Kosovo’s Budget
  3. Kosovo started procedure for construction of motorway to Macedonia

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Route 7 (Kosovo) — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/XK R Route R 7 im Kosovo …   Deutsch Wikipedia

  • Route europeenne 80 — Route européenne 80 …   Wikipédia en Français

  • Route européenne 851 — Caractéristiques Itinéraire ? Longu …   Wikipédia en Français

  • Route européenne 80 — Route européenne 80 …   Wikipédia en Français

  • Kosovo — Republika e Kosovës (albanisch) Република Косово/Republika Kosovo (serbokroatisch) Republik Kosovo …   Deutsch Wikipedia

  • Route de l'Ibar — Ibarska magistrala L Ibarska magistrala (en serbe cyrillique : Ибарска магистрала), la « route de l Ibar », est une route nationale de Serbie. Elle doit son nom à la rivière Ibar, dont elle emprunte la vallée sur une partie de son… …   Wikipédia en Français

  • Histoire du Kosovo — Sommaire 1 Synthèse chronologique 2 Kosovo sous les Illyriens : de l’Antiquité au XIe siècle 3 Kosovo dans l Empire serbe : XIe siècle au XIVe siècle …   Wikipédia en Français

  • Battle of Kosovo — This page is about the Battle of Kosovo of 1389. For other battles, see Battle of Kosovo (disambiguation); for the 1989 film depicting the battle, see Battle of Kosovo (film) Battle of Kosovo Part of the Ottoman wars in Europe Serbian Ottoman… …   Wikipedia

  • Liste der Nationalstraßen und Autobahnen im Kosovo — Übersicht über die Hauptstraßen des Kosovo Das Nationalstraßen und Autobahnnetz im Kosovo zählt zu den jüngsten in Europa und befindet sich zurzeit im Aufbau. Aufgrund des Kosovokrieges und der nachfolgenden UNMIK Verwaltung wurden wenig… …   Deutsch Wikipedia

  • Luftfahrt im Kosovo — Die Geschichte der Luftfahrt im Kosovo begann mit der Eröffnung des Flugplatzes Batlava bei Podujevo, auf dem es ab 1935 regelmäßigen Personenverkehr gab, der bis zum Zweiten Weltkrieg andauerte. 1965 wurde der Flughafen Priština eröffnet, dieser …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”