Ayoub Sørensen



Ayoub Sørensen
Spielerinformationen
Voller Name Ayoub Ahmani Sørensen
Geburtstag 12. April 1988
Geburtsort CasablancaMarokko
Größe 174 cm
Position Mittelfeldspieler, Stürmer
Vereine in der Jugend
2004–2005
2005–2007
BK Frem
Brøndby IF
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2007–2008
2009–
Hvidovre IF
Lyngby BK
17 (4)
0 (0)
Nationalmannschaft
2008– Marokko U-20 11 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Ayoub Ahmani Sørensen[1] (* 12. April 1988 in Casablanca) ist ein dänischer Fußballspieler marokkanischer Herkunft. Aktuell steht er bei Lyngby BK in der dänischen Superliga unter Vertrag.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Ayoub Sørensen zog mit sieben Jahren mit seiner Familie aus Marrakech, Marokko nach Dänemark. In Dänemark spielte Sørensen zunächst in der Jugend beim Kopenhagener Verein BK Frem. Im Jahr 2005 wechselte er zu Brøndby IF. Zur Saison 2007/08 schloss er sich dem in der dänischen 1. Division spielenden Hvidovre IF an. Bei HIF spielte er seine erste professionelle Saison, bevor er zum Lyngby BK ging.

Im Jahr 2008 erhielt er aufgrund seiner Herkunft seine erste Einladung zur marokkanischen U-20-Fußballnationalmannschaft.

Erfolge

mit dem Lyngby BK:

  • Aufstieg in die Superliga: 2010

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Ayoub Sørensen. Abgerufen am Januar 16 2009. (dänisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sørensen — ist ein patronymisch gebildeter dänischer Familienname mit der Bedeutung „Sohn des Søren“. Außerhalb des skandinavischen Sprachraums kommt auch die Form Sörensen vor. Inhaltsverzeichnis 1 Bekannte Namensträger 1.1 Form Sørensen 1.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Lyngby BK — Voller Name Lyngby Boldklubben af 1921 Gegründet 1921 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • Lyngby BK — Nombre completo Lyngby Boldklub af 1921 Apodo(s) Vikingos Fundación 1921 Estadio Lyngby Stadion Lyngby, Dinamar …   Wikipedia Español

  • Lyngby Boldklub — Infobox club sportif Lyngby BK Généra …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”