Ayumi Morita
Ayumi Morita Tennisspieler
Ayumi Morita
Nationalität: JapanJapan Japan
Geburtstag: 11. März 1990
Größe: 164 cm
Gewicht: 54 kg
1. Profisaison: 2005
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Junichi Maruyama
Preisgeld: 903.247 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 189:140
Karrieretitel: 0 WTA, 7 ITF
Höchste Platzierung: 42 (6. Juni 2009)
Aktuelle Platzierung: 42
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 69:58
Karrieretitel: 0 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 65 (9. Februar 2009)
Aktuelle Platzierung: 101
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox: 8. August 2011

Ayumi Morita (jap. 森田 あゆみ, Morita Ayumi; * 11. März 1990 in Ōta) ist eine japanische Tennisspielerin.

Im Einzel erreichte Morita bei drei WTA-Turnieren das Halbfinale: 2009 gab sie Straßburg auf Sand gegen Lucie Hradecká verletzungsbedingt auf, im gleichen Jahr verlor sie in Guangzhou auf Hartplatz gegen Alberta Brianti in zwei Sätzen und 2010 scheiterte sie in Kuala Lumpur ebenfalls auf Hartplatz an Alissa Kleibanowa. Ihr bestes Grand Slam Ergebnis erreichte sie 2010 in Wimbledon, wo sie in der zweiten Runde gegen die Slowakin Dominika Cibulková ausschied. Im Doppel erreichte sie auf der WTA-Tour mit ihrer Landsfrau Junri Namigata die Endspiele in Bangkok 2007 und in Tokio 2008 .
Im Rahmen des ITF-Circuits gewann Morita sieben Turniere im Einzel und mit wechselnden Partnerinnen drei im Doppel. Sie ist seit 2007 Mitglied des Fed-Cup Teams und nahm 2008 an den olympischen Sommerspielen in Peking teil.

Turniersiege

Nr. Datum Turnier Kategorie Preisgeld Belag Gegnerin im Finale Ergebnis
1. 06.08.2006 JapanJapan Obihiro-Tokachi ITF $ 25.000 Teppich JapanJapan Erika Takao 6:3, 4:6, 7:66
2. 01.10.2006 JapanJapan Tokio ITF $ 50.000 Hart Chinese TaipeiChinese Taipei Chan Yung-jan 3:6, 6:3, 6:4
3. 23.07.2007 JapanJapan Kurume ITF $ 25.000 Teppich JapanJapan Erika Takao 6:1, 3:1 Aufgabe
4. 02.11.2008 JapanJapan Tokio ITF $ 50.000 Hart AustralienAustralien Jarmila Groth 6:2, 2:6, 6:3
5. 23.11.2008 IndienIndien Kolkata ITF $ 50.000 Hart RumänienRumänien Elora Dabija 6:3, 6:1
6. 30.11.2008 JapanJapan Toyota ITF $ 75.000 Teppich (Halle) RusslandRussland Ksenia Lykina 6:1, 6:3
7. 04.10.2010 JapanJapan Tokio ITF $ 100.000 Hart Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jill Craybas 6:3, 7:5

Weblinks

 Commons: Ayumi Morita – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ayumi Morita — Ayumi Morita …   Wikipédia en Français

  • Ayumi Morita — Infobox Tennis player playername = Ayumi Morita country = JPN residence = Gunma, Japan datebirth = birth date and age|1990|03|11 placebirth = Ōta, Gunma, Japan height = height|m=1.63 weight = convert|55|kg|lb turnedpro = 2005 retired = Active… …   Wikipedia

  • Morita (surname) — Morita a Japanese surname. Notable persons with that surname include: Akio Morita, co founder of the Sony Corporation Doji Morita, Japanese psych folk singer songwriter Hiroyuki Morita, Japanese animation director (The Cat Returns,...) Jungo… …   Wikipedia

  • Morita — ist der Familienname folgender Personen: Akio Morita (1921–1999), japanischer Unternehmer Ayumi Morita (* 1990), japanische Tennisspielerin Kensaku Morita (* 1949), japanischer Schauspieler und Politiker Masakazu Morita (* 1972), japanischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Morita — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Morita est un patronyme d origine japonaise : Akio Morita, co fondateur de Sony (1921 1999) Ayumi Morita, joueuse de tennis japonaise (1990 )… …   Wikipédia en Français

  • Open de Canton 2009 — Nom de l édition International Women’s Open Date Du 14 au 20 septembre  …   Wikipédia en Français

  • Open du Japon 2008 (WTA) — Nom de l édition AIG Japan Open Date Du 27 septembre au 5 octobre …   Wikipédia en Français

  • Open de Corée 2007 — Nom de l édition Hansol Korea Tennis Championships Date Du 24 au 30 septembre  …   Wikipédia en Français

  • Chan Yung-jan career statistics — Contents 1 Grand Slam women s doubles final (2) 1.1 Wins (0) 1.2 Runner ups (2) 2 Career finals (59) …   Wikipedia

  • Open du Japon 2011 (WTA) — Nom de l édition HP Japan Women s Open Tennis Date Du 10 au 16 octobr …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”