BMW-Werk Dingolfing
BMW-Werk Dingolfing
Rechtsform Produktionswerk
Gründung 1967
Sitz Dingolfing
Leitung Wolfgang Stadler
Mitarbeiter rund 18.000 Beschäftigte
Produkte BMW 5er
BMW 6er
BMW 7er
Rolls-Royce Phantom (Rohkarosse)
Website www.bmw-werk-dingolfing.de

Das BMW-Werk Dingolfing ist ein Verbund von BMW-Werken am Standort Dingolfing. Die Produktionskapazität des Werkes beträgt derzeit über 1500 Fahrzeuge täglich.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das Stammwerk wurde seit 1883 durch die Firma Glas aufgebaut und im Zuge von deren Übernahme seit 1967 von BMW geführt. Der Standort wurde im Laufe der Zeit kontinuierlich ausgebaut und verfügt heute über ein großes und modernes Produktionswerk zwischen dem Stadtgebiet Dingolfing und der A92. Das BMW-Werk Dingolfing ist der größte Produktionsstandort der BMW Group.

Am Standort Dingolfing werden täglich bis zu 1400 Fahrzeuge sowie Rohkarossen (Rolls-Royce) und Bauteile für die Montage in anderen BMW-Werken gefertigt.

Pendlerbusverkehr

Eine Besonderheit dieses Werkes stellt der Pendlerbusverkehr dar, welcher die 18.000 Beschäftigten aus weiten Teilen Niederbayerns nach Dingolfing bringt. Dies wurde eingeführt um die Verkehrsbelastung der Kleinstadt Dingolfing mit ihren 18.000 Einwohnern zu mindern. Täglich bedienen bis zu 300 Busse 1.500 Haltestellen und bringen so 15.000 Angestellte nach Dingolfing. Hierbei legen sie pro Tag 44.000 Kilometer zurück.

Die Produktpalette

Quellen

Weblinks

 Commons: BMW – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Wiktionary Wiktionary: BMW – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wikiquote: BMW – Zitate
48.6493212.47142

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BMW Werk Dingolfing — Unternehmensform Produktionswerk Gründung 1967 Unternehmenssitz Dingolfing Unternehmensleitung Herr Wolfgang Stadler …   Deutsch Wikipedia

  • BMW Werke — d. h. Produktionsstandorte von BMW bzw. der BMW Group befinden sich in München (Stammwerk) BMW Werk Dingolfing (ehemals Glas) Regensburg Landshut (Gießerei und Komponentenfertigung) BMW Werk Leipzig (Produktionsstart 2005) Berlin Spandau… …   Deutsch Wikipedia

  • BMW-Werke — BMW Werke, das heißt Produktionsstandorte von BMW bzw. der BMW Group befinden sich in München (Stammwerk) BMW Werk Dingolfing (ehemals Glas) Regensburg Landshut (Gießerei und Komponentenfertigung) BMW Werk Leipzig (Produktionsstart 2005) Berlin… …   Deutsch Wikipedia

  • BMW E24 — BMW BMW 633 CSi (1975–1982) E24 Hersteller: BMW Verkaufsbezeichnung …   Deutsch Wikipedia

  • BMW E60 — BMW BMW 5er Limousine (2003–2007) E60 Hersteller: BMW Verkaufsbezeichnung …   Deutsch Wikipedia

  • BMW F10 — BMW BMW 535i F10/F11/F18 Hersteller: BMW Verkaufsbezeichnung …   Deutsch Wikipedia

  • BMW AG — Bayerische Motoren Werke AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • BMW Group — Bayerische Motoren Werke AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • BMW M GmbH — Bayerische Motoren Werke AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • BMW Motorsport GmbH — Bayerische Motoren Werke AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”