Bundesverband Glasindustrie
Logo Bundesverband Glasindustrie e.V.

Der Bundesverband Glasindustrie e.V. (BV Glas) ist die Spitzenorganisation der deutschen Glasindustrie. Der BV Glas repräsentiert rund 80 Prozent der Glas produzierenden Unternehmen in Deutschland und vertritt deren umwelt-, wirtschafts- und energiepolitische Interessen. Dazu zählen Unternehmen der Bereiche Behälterglas, Flachglas, Spezialglas sowie Glasbearbeitung und -veredelung. Es handelt sich um Unternehmen aus Deutschland, aber auch um internationale Unternehmen, die eine Niederlassung in Deutschland haben.

Der BV Glas vereint vier verschiedene Fachgruppen in sich, die die unterschiedlichen Glasbranchen repräsentieren:

  • Fachgruppe Behälterglas
  • Fachgruppe Flachglasindustrie
  • Fachgruppe Gebrauchs- und Spezialglas
  • Fachgruppe Glasbearbeitungs- und -veredelungsindustrie

Aufgaben und Ziele

Der BV Glas ist der zentrale Ansprechpartner in allen Fragen rund um das Thema Glas. Eine seiner wichtigsten Aufgaben ist es, Anwender und Entscheider aus Industrie, Handwerk und Handel, aber auch Meinungsführer aus Wissenschaft, Forschung, Politik, Medien sowie Konsumenten mit wichtigen Informationen über die deutsche Glasindustrie und den Werkstoff Glas zu versorgen. Darüber hinaus vertritt der BV Glas die Interessen seiner Mitgliedsunternehmen in der Öffentlichkeit. Wenn es z. B. um die Erarbeitung gemeinsamer nationaler oder internationaler Normen für die Glasbranche geht, übernimmt er die Koordination und Abstimmung. Die Aufgabe des Bundesverbands Glasindustrie e.V. ist es, zu zeigen, wie individuell und vielseitig sich der Werkstoff Glas einsetzen lässt. Darüber hinaus ist der Spitzenverband für die deutsche Glas produzierende Industrie ein wichtiger nationaler und internationaler Repräsentant in allen wichtigen wirtschaftspolitischen Bereichen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bundesverband der Deutschen Industrie — Rechtsform Eingetragener Verein Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesverband der Deutschen Industrie e. V. — Logo des BDI Der Bundesverband der Deutschen Industrie e. V. (BDI) ist ein Verein mit Sitz in Berlin (früher Köln). Als Spitzenorganisation im Bereich der Industrieunternehmen und industrienahen Dienstleister in Deutschland stellt er einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Glasindustrie — Hausverzierung in Ilmenau mit sogenannten „Glasinstrumenten“, die hier gefertigt werden Die Glasindustrie umfasst alle Unternehmen der Glasherstellung und bearbeitung. Glas wird in Industrie, Forschung, Bauwesen sowie in den Privathaushalten… …   Deutsch Wikipedia

  • Kalk-Natron-Glas — Kalk Natron Glas, auch Kalknatronglas, Kalk Soda Glas, oder Normalglas, ist die am meisten verbreitete Glassorte. Es wird zur Fertigung von Behälterglas und Flachglas verwendet.[1] Zur deutlicheren Abgrenzung gegenüber Hartglas (Kristallglas)… …   Deutsch Wikipedia

  • Kalknatronglas — Kalk Natron Glas (auch: Kalknatronglas, Normalglas) ist das am meisten verbreitete Glas. Es wird zur Fertigung von Behälterglas und Flachglas verwendet.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Herstellung und Zusammensetzung 2 Eigenschaften 3 Verwendung …   Deutsch Wikipedia

  • Normalglas — Kalk Natron Glas (auch: Kalknatronglas, Normalglas) ist das am meisten verbreitete Glas. Es wird zur Fertigung von Behälterglas und Flachglas verwendet.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Herstellung und Zusammensetzung 2 Eigenschaften 3 Verwendung …   Deutsch Wikipedia

  • Großindustrie — Die Kruppschen Hüttenwerke Rheinhausen um 1900 Die Industrie (lat. industria: Betriebsamkeit, Fleiß) bezeichnet den Teil der Wirtschaft, der gekennzeichnet ist durch die Produktion und Weiterverarbeitung von materiellen Gütern oder Waren in… …   Deutsch Wikipedia

  • Industrieansatz — Die Kruppschen Hüttenwerke Rheinhausen um 1900 Die Industrie (lat. industria: Betriebsamkeit, Fleiß) bezeichnet den Teil der Wirtschaft, der gekennzeichnet ist durch die Produktion und Weiterverarbeitung von materiellen Gütern oder Waren in… …   Deutsch Wikipedia

  • Industriebetrieb — Die Kruppschen Hüttenwerke Rheinhausen um 1900 Die Industrie (lat. industria: Betriebsamkeit, Fleiß) bezeichnet den Teil der Wirtschaft, der gekennzeichnet ist durch die Produktion und Weiterverarbeitung von materiellen Gütern oder Waren in… …   Deutsch Wikipedia

  • Industriell — Die Kruppschen Hüttenwerke Rheinhausen um 1900 Die Industrie (lat. industria: Betriebsamkeit, Fleiß) bezeichnet den Teil der Wirtschaft, der gekennzeichnet ist durch die Produktion und Weiterverarbeitung von materiellen Gütern oder Waren in… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”