Badminton Association of Malaysia

Die Badminton Association of Malaysia ist die oberste nationale administrative Organisation in der Sportart Badminton in Malaysia. Der Verband wurde 1964 gegründet.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Gründung des Verbandes 1964 ist jedoch nicht der Beginn der Badmintonaktivitäten auf dem Gebiet des heutigen Malaysias. Badminton wurde dort schon erstmals in den 1920er Jahren gespielt, zuerst auf den Teeparties der „Towkays“ (Geschäftsleute). Es folgten Freundschaftsspiele und Provinzvergleiche. 1934 gründeten dann die Provinzen Perak, Penang, Selangor, Johore und Singapur den malayischen Badmintonverband. 1937 folgte der Start der Malaysian Open, eines der ältesten Badmintonturniere in Asien. Kurz nach dem 2. Weltkrieg wurde Malaya eine der führenden Nationen im Männerbadminton. Nach einem Qualitätseinbruch in den 1960er und 1970er Jahren schafften es die malaysischen Männer in den 1980er Jahren wieder zurück in die absolute Weltspitze, während die Frauen im moslemischen Malaysia den Männern im Vergleich zu den führenden Nationen im Badminton etwas nachstehen. Mit dem Sidek-Aufschlag ist eine Badmintontechnik nach einem malaysischen Brüderpaar benannt worden.

Der Verband wurde Mitglied in der Badminton World Federation, damals als International Badminton Federation bekannt und 1959 ebenfalls Gründungsmitglied im kontinentalen Dachverband Badminton Asia Confederation, damals noch unter dem Namen Asian Badminton Confederation firmierend.

Bedeutende Veranstaltungen, Turniere und Ligen

Bedeutende Persönlichkeiten

  • Mohd Nadzmi Mohd Salleh

Weblinks

Referenzen

  • Pat Davis: The Encyclopaedia of Badminton. Robert Hale, London, 1987, S. 102, ISBN 0-7090-2796-6

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Old Paulians' Association, Seremban, Malaysia — The Old Paulians Association (OPA) is an alumni association in Malaysia. It was founded by Brother Lewis Edward of Ireland. Contents 1 History 1.1 Nation building 1.2 Headquarters 2 Background …   Wikipedia

  • Culture of Malaysia — Life in Malaysia Culture Cuisine Demographics Economy Education Ethnic groups Film Health Holidays Languages …   Wikipedia

  • List of Malaysia-related topics — This is a list of topics related to Malaysia.Buildings and structures in Malaysia* Angkasapuri * Berjaya Times Square * Chin Swee Temple * Connaught Bridge Power Station * Kellie s Castle * Kelong * Kota Ngah Ibrahim * Malay houses * Malaysian… …   Wikipedia

  • Interscholastic Association of Southeast Asian Schools — The Interscholastic Association of Southeast Asian Schools (IASAS) consists of six member schools in the East Asia and South East Asia region. These are International School Bangkok (Thailand), International School of Kuala Lumpur (Malaysia),… …   Wikipedia

  • Badminton Asia Confederation — Die Badminton Asia Confederation (BAC) ist der asiatische Dachverband für die Sportart Badminton. Ursprünglich 1959 gegründet als Asian Badminton Confederation (ABC) wurde am 9. Juli 2006 der Name auf Badminton Asia Confederation geändert.… …   Deutsch Wikipedia

  • Malaysia women's national football team — Malaysia Nickname(s) Harimau Malaya Association Football Association of Malaysia Head coach Jacob Joseph Most caps …   Wikipedia

  • Malaysia — This article is about the country. For the biogeographical region, see Malesia. Malaysia …   Wikipedia

  • Malaysia national football team — For current information on this topic, see 2011 in Malaysian football. Malaysia …   Wikipedia

  • Badminton — infobox sport name = Badminton imagesize = 200px caption = The Danish badminton player Peter Gade union = Badminton World Federation nickname = first = 18th century registered = clubs = contact = No team = Single or doubles mgender = category =… …   Wikipedia

  • Malaysia Davis Cup team — The Malaysia Davis Cup team represents Malaysia in Davis Cup tennis competition and are governed by the Lawn Tennis Association of Malaysia. Malaysia currently compete in the Asia/Oceania Zone of Group III. They have reached the semifinals of… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”