Badminton Canada

Badminton Canada ist die oberste nationale administrative Organisation in der Sportart Badminton in Kanada. Der Verband wurde 1921 als Canadian Badminton Association (CBA) gegründet.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Badminton wurde in Kanada erstmals Anfang des 20. Jahrhunderts gespielt. 1921 folgte die Gründung des nationales Verbandes. 1922 wurden die ersten nationalen Titelkämpfe ausgetragen. 1934 wurde die CBA Gründungsmitglied der Badminton World Federation, damals als International Badminton Federation bekannt. 1957 starteten die Canadian Open.

Die CBA wurde 1976 Gründungsmitglied des kontinentalen Dachverbands Badminton Pan Am Confederation, damals noch unter dem Namen Pan American Badminton Confederation bekannt. Der Verband engagierte zum Fortschritt der Sportart im Lande bedeutende Trainerpersönlichkeiten wie Gordon Mack, Judy Devlin, Channarong Ratanaseangsuang und Paul Whetnall. Anfang des neuen Jahrtausends wurde der Verband in Badminton Canada umbenannt.

Bedeutende Veranstaltungen, Turniere und Ligen

Bedeutende Persönlichkeiten

Weblinks

Referenzen

  • Pat Davis: The Encyclopaedia of Badminton. Robert Hale, London, 1987, S. 23, ISBN 0-7090-2796-6

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Badminton Pan Am — ist der panamerikanische Dachverband für die Sportart Badminton. Ursprünglich 1976 gegründet als Pan American Badminton Confederation (PABC) wurde am 11. August 2006 der Name in Badminton Pan Am geändert. Badminton Pan Am ist Mitglied in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Canada at the Summer Olympics — Canada has competed at 23 Summer Olympic Games, missing only the inaugural 1896 Summer Olympics and the boycotted 1980 Summer Olympics. The nation made its debut at the 1900 Summer Olympics. Canada competes under the IOC country code CAN.Canada… …   Wikipedia

  • Badminton Hall of Fame — The Badminton Hall of Fame honors players who have shown exceptional skill at badminton, all time great coaches and referees, and other major contributors to the game.There is also a USA Badminton Hall of Fame [… …   Wikipedia

  • Badminton — Pour les articles homonymes, voir Badminton (homonymie). Badminton Fédération internationale …   Wikipédia en Français

  • Badminton Pan Am Confederation — Die Badminton Pan Am Confederation ist der amerikanische Dachverband für die Sportart Badminton. Ursprünglich 1976 gegründet als Pan American Badminton Confederation (= PABC) wurde am 11. August 2006 der Name auf Badminton Pan Am Confederation… …   Deutsch Wikipedia

  • Badminton at the 2011 Pan American Games — Badminton at the Pan American Games Venue Multipurpose Gymnasium Dates October 15 – October 20 Competitors 88 from 16 nations …   Wikipedia

  • Bádminton en los Juegos Olímpicos de Barcelona 1992 - Individual masculino — Saltar a navegación, búsqueda En la modalidad de Individual masculino de bádminton en los Juegos Olímpicos de Barcelona 1992 participaron 57 jugadores de 32 nacionalidades distintas. El único medallista no asiático fue Thomas Stuer Lauridsen de… …   Wikipedia Español

  • Canada aux Jeux olympiques d'été de 2008 — Canada aux Jeux olympiques Canada aux Jeux olympiques d été de 2008 Code CIO  …   Wikipédia en Français

  • Canada aux Jeux olympiques d’été de 2008 — Canada aux Jeux olympiques d été de 2008 Canada aux Jeux olympiques d été de 2008 Code CIO  …   Wikipédia en Français

  • Badminton Pan Am — Official logo Abbreviation BPA Type Sports federation …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”