Bahnhof Ignalina
Ignalina
Bahnhof Ignalina (Litauen)
Red pog.svg
Daten
Betriebsart Durchgangsbahnhof
Bahnsteiggleise 4
Lage
Stadt Ignalina
Distrikt Utena
Staat Litauen
Koordinaten 55° 20′ 28,1″ N, 25° 10′ 0,1″ O55.34115125.166687Koordinaten: 55° 20′ 28,1″ N, 25° 10′ 0,1″ O
Eisenbahnstrecken
Liste der Bahnhöfe in Litauen

i7i13i15i16i16i18BW

Der Bahnhof Ignalina (lit. Ignalinos geležinkelio stotis) ist ein Bahnhof in der litauischen Kreisstadt Ignalina im Distrikt Utena. Er wird von der Litauischen Staatsbahn Lietuvos geležinkeliai betrieben und befindet sich unweit vom Nationalpark Aukštaitija. In der Nähe des Bahnhofs befindet sich ein Kindersommerlager am See Gavio. 2006 wurde dort eine 720 Meter lange 600- Millimeter-Schmalspurbahn errichtet. Die Projektkosten lagen bei rund 435.000 Euro. Es ist geplant, die Strecke bis zum Bahnhof Ignalina zu verlängern.[1]

Geschichte

Von 1857 bis 1862 wurde die Warschau-Petersburger Eisenbahn errichtet. Am 14. September 1860 wurde der Abschnitt PskowVilnius, an dem Ignalina liegt, freigegeben. Bahnhof und Siedlung bestanden bei Eröffnung der Bahn noch nicht. Die russische Verwaltung kaufte nach Eröffnung der Bahn die umliegenden Grundstücke dem Landgutbesitzer Ignas Kaminskis ab und gab sie für die Besiedlung frei. Die daraus entstandene Siedlung wuchs zur Stadt Ignalina heran.[2]

Einzelnachweise

  1. Ignalinoje atidaromas siaurukas. BNS ir lrytas.lt inf., 14. Juni 2006, abgerufen am 5. Juni 2010 (litauisch).
  2. Ignalinos vaikų stovykla. Abgerufen am 5. Juni 2010 (litauisch).

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Warschau-Petersburger Eisenbahn — Warschauer Bahnhof in St. Petersburg, Anfang des 20. Jahrhunderts Streckenlänge: 1333 km Spurweite: Sankt Petersbur …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Bezeichnungen litauischer Orte — Diese Liste deutscher Bezeichnungen litauischer Orte stellt die bis 1920 oder 1945 offiziellen und teils heute noch geläufigen deutschen Bezeichnungen von Städten, Flüssen, Inseln im Gebiet des ehemaligen Ostpreussen (Memelland), etc. denen… …   Deutsch Wikipedia

  • Petersburg-Warschauer Eisenbahn — Warschau Petersburger Eisenbahn Warschauer Bahnhof in St. Petersburg, Anfang des 20. Jahrhunderts Streckenlänge: 1333 km Spurweite …   Deutsch Wikipedia

  • 2004 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert     ◄ | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er       ◄◄ | ◄ | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005… …   Deutsch Wikipedia

  • Oblast Kaliningrad — Subjekt der Russischen Föderation Oblast Kaliningrad Калининградская область Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Schmalspurbahn — Systemvergleich in Oschatz, wo sich ein Regelspurgleis und das 750 mm Gleis der dortigen Schmalspurbahn treffen (1982) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”