Balder (Liseberg)
Balder
Balder
Daten
Standort Liseberg (Göteborg, Schweden)
Typ Holz – sitzend
Modell Wooden Coaster (Prefabricated Track)
Antriebsart Kettenlifthill
Hersteller Intamin,
Ingenieur-Holzbau Cordes
Designer Intamin,
Ingenieurbüro Stengel GmbH
Kosten 100 Mio. SEK
Eröffnung 12. April 2003
Länge 1070 m
Höhe 36 m
max. Gefälle 70°
max. Geschwindigkeit 90 km/h
Fahrtzeit 2:08 min
Züge 2 Züge, 5 Wagen/Zug, 3 Sitzreihen/Wagen, 2 Sitzplätze/Sitzreihe
Kapazität 1149 Personen pro Stunde
Inversionen 0
Elemente
Themenbereich Saw Blazer Area
Thematisierung Balder

Balder in Liseberg (Göteborg, Schweden) ist eine Holzachterbahn vom Modell Wooden Coaster des Herstellers Intamin, die am 12. April 2003 eröffnet wurde.

Sie wurde zum 80jährigen Jubiläum des Parks als Ersatz für die 1987 geschlossene Holzachterbahn „Bergbanan“ gebaut. Balder löste Colossos als steilste reine Holzachterbahn der Welt ab, obwohl Colossos noch bis 2005 im Guinness-Buch der Rekorde gelistet wurde. 2006 wurde sie dann wiederum von El Toro im Six Flags Great Adventure (USA) abgelöst. Die Bahn hat eine Streckenlänge von 1030 m und eine maximale Höhe von 36 m. Die stündliche Kapazität liegt etwa bei 1100 Personen.

Balder besitzt zwei Züge mit jeweils fünf Wagen. In jedem Wagen können sechs Personen (drei Reihen à zwei Personen) Platz nehmen.

Auszeichnungen

Im Eröffnungsjahr 2003 und 2005 gewann Balder den Internet Wood Coaster Poll, eine Fanauszeichnung für die beste Holzachterbahn der Welt.

2004 wurde der Park für die Achterbahn mit dem Neuheitenpreis „FKF-Award 2003“ des Freundeskreis Kirmes und Freizeitparks e.V. ausgezeichnet.[1]

Einzelnachweise

  1. Homepage des FKF-Award - Balder

Weblinks

57.6933311.996106

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Balder (Begriffsklärung) — Balder ist der Name : der germanischen Gottheit des Lichtes, siehe Balder einer Holzachterbahn im Vergnügungspark Liseberg, siehe Balder (Liseberg) Balder ist der Vorname von: Balder Olden, deutscher Schriftsteller und Journalist Balder ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Balder (Achterbahn) — Balder Daten Typ Holz sitzend Modell Wooden Coaster (Prefabricated Track) Hersteller Intamin …   Deutsch Wikipedia

  • Liseberg — 57° 41′ 44″ N 11° 59′ 33″ E / 57.6956194444444, 11.9926111111111 …   Wikipédia en Français

  • Balder (roller coaster) — Infobox roller coaster name=Balder caption=Balder From View location=Liseberg section=Saw Blazer Area type=Wood status=Open opened=April 12, 2003 manufacturer=Intamin AG designer=Werner Stengel model=Wooden Coaster (Prefabricated Track) track=PTC …   Wikipedia

  • Liseberg — Infobox Amusement park name = Liseberg caption = The entrance of Liseberg location = Gothenburg, Sweden season = opening date = 1923 previous names = area = 260 acres (1.0 km²) rides = 37 owner = general manager = homepage =… …   Wikipedia

  • Liseberg — Eingang zu Liseberg Achterbahnen im Liseberg Park …   Deutsch Wikipedia

  • Liseberg — La entrada de Liseberg. Liseberg es un parque de atracciones situado en Gotemburgo, Suecia. Fue inaugurado en 1923 y actualmente es el parque de atracciones más grande de Escandinavia, que atrae a cerca de tres millones de visitantes al año. Su… …   Wikipedia Español

  • List of roller coaster rankings — This list of roller coaster rankings includes data for several categories including height, speed, steepness, and length, as well as the results of public polls. Contents 1 Height rankings 1.1 Tallest steel roller coasters 1.2 Tallest steel… …   Wikipedia

  • Liste von Holzachterbahnen — Alphabetische Aufstellung von Holzachterbahnen. Es sind derzeit 171 Holzachterbahnen weltweit in Betrieb.[1] Es sind alle betriebenen europäischen und einige bekannte sonstige, vor allem amerikanische, Holzachterbahnen gelistet. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des montagnes russes en bois — Article principal : Montagnes russes en bois. Sommaire 1 Woodens Out Back 2 Wooden Twister 2.1 Wooden Racer 3 Liens externes …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”