Juan Ignacio Basaguren



Ignacio Basaguren
Spielerinformationen
Voller Name Juan Ignacio Basaguren García
Geburtstag 21. Juli 1944
Geburtsort Mexiko
Größe 182 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
Centro Vasco
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
Centro Vasco
CF Atlante
Nationalmannschaft
1968–1970 Mexiko 12 (4)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Juan Ignacio Basaguren García (* 21. Juli 1944) ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der meistens im Mittelfeld eingesetzt wurde. Nach seiner aktiven Laufbahn arbeitete er unter anderem als Fußballkommentator.[1]

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Verein

Ignacio Basaguren ist baskischer Abstammung. Er begann seine Karriere beim baskischen Verein Centro Vasco in der Liga Española de Fútbol de México, einer Amateurliga von Mexiko-Stadt und Umgebung.[2] Von dort schaffte er den Sprung in die mexikanische Profiliga, wo er (nachweislich mindestens zwischen 1967 und 1973) für den damals noch in der Hauptstadt ansässigen CF Atlante spielte und sich zu einem echten Symbol dieses Vereins entwickelte.[3]

Nationalmannschaft

Sein Debüt in der mexikanischen Nationalmannschaft gab Basaguren in einem Freundschaftsspiel gegen Chile (3:1), das am 27. August 1968 ausgetragen wurde.

Höhepunkt seiner Nationalmannschaftskarriere war die Teilnahme an der im eigenen Land ausgetragenen Fußball-Weltmeisterschaft 1970, bei der er in zwei Vorrundenspielen zum Einsatz kam. Zunächst wurde er in der 76. Spielminute gegen El Salvador eingewechselt und erzielte bereits nach sieben Minuten den Treffer zum 4:0-Endstand, womit Basaguren der erste Einwechselspieler bei einer Fußball-Weltmeisterschaft war, dem ein Tor gelang.[4] Im nächsten Vorrundenspiel gegen Belgien (1:0) ersetzte er Stürmer Javier Valdivia in der 53. Minute. Es war zugleich sein letzter Länderspieleinsatz.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Basaguren ist Fußballkommentator der Sendung SóloDFútbol (spanisch; abgerufen am 2. Dezember 2010)
  2. Übersicht mexikanischer Profifußballer, die vormals in der (Amateur-)Liga Española de Fútbol spielten
  3. Juan Ignacio Basaguren, un verdadero símbolo del Club Atlante (spanisch; Artikel vom 19. März 2010)
  4. Premieren bei einer Fußball-Weltmeisterschaft (englisch; abgerufen am 2. Dezember 2010)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Juan Ignacio Basaguren — (born 21 July 1944) is a former Mexican football (soccer) player. He scored 1 goal in the 1970 FIFA World Cup. He played for CF Atlante …   Wikipedia

  • Ignacio Basaguren — Nombre Juan Ignacio Basaguren Nacimiento 21 de Julio de 1944 , México Fallecimiento ?  ?, México …   Wikipedia Español

  • Championnat du Mexique de football 1970 — Infobox compétition sportive Tournoi México 1970 Édition 28e Date du 4 février 1970 au 11 octobre 1970 Promu(s) A …   Wikipédia en Français

  • Fußball-Weltmeisterschaft 1970/Mexiko — Dieser Artikel behandelt die mexikanische Fußballnationalmannschaft bei der Fußball Weltmeisterschaft 1970. Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikation 2 Mexikanisches Aufgebot 3 Spiele der mexikanischen Mannschaft 3.1 Erste Runde …   Deutsch Wikipedia

  • Équipe du Mexique de football —  Cet article traite de l équipe masculine. Pour l équipe féminine, voir Équipe du Mexique de football féminin. Équipe …   Wikipédia en Français

  • Équipe du mexique de football — Équipe du Mexique …   Wikipédia en Français

  • 1970 FIFA World Cup — Mexico 70 1970 FIFA World Cup official logo Tournament details Host country …   Wikipedia

  • Equipe du Mexique de football — Équipe du Mexique de football Équipe du Mexique …   Wikipédia en Français

  • Buteurs de la Coupe du monde de football — Liste des buteurs de la Coupe du monde de football Sommaire 1 Meilleurs buteurs, toutes phases finales confondues 2 Liste des meilleurs buteurs par pays 2.1  Afrique du Sud …   Wikipédia en Français

  • Liste Des Buteurs De La Coupe Du Monde De Football — Sommaire 1 Meilleurs buteurs, toutes phases finales confondues 2 Liste des meilleurs buteurs par pays 2.1  Afrique du Sud …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”