Petre Becheru
Petre Becheru Gewichtheben
Persönliche Informationen
Name: Petre Becheru
Nationalität: RumänienRumänien Rumänien
Geburtsdatum: 16. Mai 1960
Geburtsort: Drăgănești-Vlașca
Größe: 164 cm

Petre Becheru (* 16. Mai 1960 in Drăgănești-Vlașca, Kreis Teleorman) ist ein ehemaliger rumänischer Gewichtheber.

Sportliche Karriere

Becherus erster internationaler Wettkampf waren die Weltmeisterschaften 1983 in Moskau, wo er im Leichtschwergewicht bis 82,5 kg startete. Im Reißen belegte er mit 155,0 kg den 9. Platz, im Stoßen blieb er unplatziert. Sieger wurde Jurik Wardanjan mit 392,5 kg (180,0/ 212,5 kg), vor Assen Slatew mit 390,0 kg im Zweikampf.

Mit dem Olympiaboykott der Oststaaten wurde vielen Medaillenfavoriten die Teilnahme 1984 in Los Angeles untersagt, weswegen Becheru schon mit einer Leistung von 355,0 kg (155,0/ 200,0 kg) Gold in seiner Klasse bis 82,5 kg gewann. Mit dieser Leistung hätte er bei der WM 1983 den 9. Platz belegt. Es handelte sich 1984 also um ein vergleichsweise schwaches Teilnehmerfeld. Da die Olympischen Spiele 1984 gleichzeitig die Weltmeisterschaften darstellten, konnte sich Becheru hier ebenfalls seine einzigen drei WM-Medaillen sichern.

Zur Weltmeisterschaft 1985 in Södertälje steigerte sich Becheru auf 360,0 kg (157,5/ 202,5 kg) und belegte damit den 5. Platz. Sieger wurde erneut Jurik Wardanjan vor Assen Slatew. Zur WM 1986 in Sofia erzielte Becheru seine absoluten Bestleistungen. Er riss 160,0 kg und stieß 210,0 kg, was im Zweikampf für den 7. Platz reichte. Sieger wurde Slatew mit 405,0 kg.

Die WM 1986 in Ostrau beendete er mit 362,5 kg als Sechster und seine letzte Weltmeisterschaft 1989 in Athen mit 347,5 kg als Neunter. 1987 konnte er bei den Europameisterschaften in Reims mit 367,5 kg (160,0/ 207,5 kg) Bronze im Zweikampf gewinnen.

Persönliche Bestleistungen

  • Reißen: 160,0 kg in der Klasse bis 82,5 kg 1986 in Sofia
  • Stoßen: 210,0 kg in der Klasse bis 82,5 kg 1986 in Sofia
  • Zweikampf: 370,0 kg in der Klasse bis 82,5 kg 1986 in Sofia

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Petre Becheru — Illustration manquante : importez la Contexte général Sport pratiqué …   Wikipédia en Français

  • Romania at the 1984 Summer Olympics — Infobox Olympics Romania games=1984 Summer competitors= sports= flagbearer= gold=20 silver=16 bronze=17 total=53 rank=2Romania competed at the 1984 Summer Olympics in Los Angeles, United States.Notably, Romania was the only Eastern Bloc nation to …   Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger im Gewichtheben — Die Liste der Olympiasieger im Gewichtheben listet alle Sieger sowie die Zweit und Drittplatzierten der Gewichtheber Wettbewerbe bei den Olympischen Sommerspielen, gegliedert nach Männern und Frauen sowie den einzelnen Wettbewerben seit 1896 auf …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 1984/Gewichtheben — Bei den XXIII. Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles wurden zehn Wettbewerbe im Gewichtheben ausgetragen. Die Olympischen Spiele repräsentierten gleichzeitig die Weltmeisterschaften für dieses Jahr. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Haltérophilie aux Jeux olympiques d'été de 1984 — Infobox compétition sportive Haltérophilie aux Jeux olympiques d été de 1984 Généralités …   Wikipédia en Français

  • Halterofilia en los Juegos Olímpicos de Los Ángeles 1984 — Anexo:Halterofilia en los Juegos Olímpicos de Los Ángeles 1984 Saltar a navegación, búsqueda Ganadores de medallas en Halterofilia en los Juegos Olímpicos de Los Ángeles 1984 Evento Oro: Plata: Bronce: 52 kg …   Wikipedia Español

  • Anexo:Halterofilia en los Juegos Olímpicos de Los Ángeles 1984 — Ganadores de medallas en Halterofilia en los Juegos Olímpicos de Los Ángeles 1984 Evento Oro: Plata: Bronce: 52 kg Guoqiang Zeng, CHN 518  …   Wikipedia Español

  • Charles Rigoulot — Olympic medal record Men s weightlifting Competitor for  France Gold 1924 Paris 82.5 kg …   Wikipedia

  • Asen Zlatev — Assen Slatew Persönliche Informationen Name: Assen Slatew Nationalität …   Deutsch Wikipedia

  • Assen Slatew — Persönliche Informationen Name: Assen Slatew Nationalität …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”