Else Bechteler-Moses

Else Bechteler-Moses (* 26. April 1933 in Berlin) ist eine deutsche Künstlerin (Teppichkunst)

Inhaltsverzeichnis

Lebenslauf

Else Bechteler Moses, Tochter von Theo Bechteler, lebte von 1945 bis 1952 in Immenstadt. Nach dem Besuch der Realschule Maria Stern absolvierte sie eine Lehre in der Handweberei Hense in Thalkirchdorf und studierte weiter an der Meisterschule für Kunsthandwerk in Berlin.
Ab 1958 war sie Meisterschülerin an der Akademie der Bildenden Künste in München bei Franz Nagel.
Else Bechteler-Moses ist mit dem Photographen Stefan Moses verheiratet und lebt als Kunstmalerin und Teppichkünstlerin in München.

Stil

Bechteler-Moses ist Teppichkünstlerin der Stilrichtung Informel. Sie gehörte in den 1970er-Jahren zu den ersten Künstlern, die sich von der Wand lösten und ihre transparenten Gewebe frei in den Raum hängten (Leonie von Wilckens).

Werke (Auswahl)

Auszeichnungen

Quelle

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bechteler — ist der Familienname folgender Personen: Eduard Bechteler (1890–1983), deutscher Kunstmaler und Bildhauer Theo Bechteler (1903–1993), deutscher Bildhauer und Kunstmaler Else Bechteler Moses (* 1933), deutsche Teppichkünstlerin Christoph Bechteler …   Deutsch Wikipedia

  • Theo Bechteler — (* 8. Februar 1903 in Immenstadt; † 22. Juni 1993 in Augsburg; auch fälschlicherweise Theodor Bechteler) war ein deutscher Bildhauer und Kunstmaler. Der Fischer, Hofgartenanlage, Immenstadt …   Deutsch Wikipedia

  • Christoph Bechteler — (* 1935 in Berlin) ist ein freischaffender Metallbildhauer Inhaltsverzeichnis 1 Lebenslauf 2 Werke (Auswahl) 3 Preise und Auszeichnungen 4 Quelle …   Deutsch Wikipedia

  • Stefan Moses — (* 29. August 1928 in Liegnitz, Schlesien) ist ein in München lebender Fotograf. Nach einer Fotografen Ausbildung in Breslau ist Stefan Moses kurz nach Ende des zweiten Weltkriegs als Theaterfotograf am Nationaltheater in Weimar tätig. Seit 1950… …   Deutsch Wikipedia

  • Bildwirkerei — Der von der Wissenschaft wieder aufgenommene mittelalterliche Ausdruck Bildwirkerei bezeichnet sowohl die Technik des Einwirkens von Bildern und Motiven in ein textiles Flächengebilde, als auch das Erzeugnis dieser Technik, die Tapisserie. Die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”