Benjamin Smith (Gouverneur)

Benjamin Smith (* 10. Januar 1756 im Brunswick County, North Carolina; † 27. Januar 1826 in Smithville, North Carolina) war ein US-amerikanischer Politiker und 16. Gouverneur von North Carolina.

Inhaltsverzeichnis

Frühe Jahre

Der junge Smith erhielt seine Ausbildung in den Grundschulen seiner Heimat. Während des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges diente er zeitweise im Stab von George Washington und brachte es bis zum Oberst (Colonel).

Politischer Aufstieg

In den Jahren 1788 und 1789 war Smith auf den verfassungsgebenden Versammlungen von North Carolina. Zwischen 1784 und 1810 saß er mit einigen Unterbrechungen abwechselnd im Abgeordnetenhaus und im Senat seines Landes. Von 1795 bis 1799 war er sogar Präsident des Senats. Seit 1794 war er außerdem Brigadegeneral der Nationalgarde. Darüber hinaus war er Kurator der University of North Carolina. Im Jahr 1810 wurde er von den Abgeordneten des Parlaments zum neuen Gouverneur von North Carolina gewählt.

Gouverneur von North Carolina

Seine Amtszeit begann am 5. Dezember 1810 und endete ein Jahr später am 11. Dezember 1811. Eine angestrebte Wiederwahl scheiterte an der fehlenden Mehrheit im Abgeordnetenhaus. Er setzte sich für eine Verbesserung des Gefängnissystems und des Strafrechts in North Carolina ein. Wie sein Vorgänger David Stone setzte er sich auch für den Ausbau des Schulsystems ein.

Weitere Karriere

Nach dem Ende seiner Amtszeit zog sich Smith weitgehend aus der Politik zurück. Im Jahr 1816 war er noch einmal im Senat seines Heimatstaates und er blieb weiterhin Kurator der University of North Carolina. Benjamin Smith starb im Januar 1826 in Smithville. Er war mit Sara Dry verheiratet.

Literatur

  • Robert Sobel und John Raimo (Hrsg.): Biographical Directory of the Governors of the United States, 1789–1978. Band 2, Meckler Books, Westport, Conn. 1978, 4 Bände

Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Benjamin Smith — ist der Name folgender Personen: Benjamin Smith (Gouverneur) (1756–1826), US amerikanischer Politiker Benjamin A. Smith (1916–1991), US amerikanischer Politiker Benjamin Leigh Smith (1828–1913), britischer Polarforscher …   Deutsch Wikipedia

  • Smith (Familienname) — Smith [smɪθ] (englisch smith „Schmied“) ist ein englischsprachiger Familienname. Zur Herkunft siehe Schmidt. Smith ist der Familienname folgender Personen: Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N …   Deutsch Wikipedia

  • Benjamin Atwood Smith — Benjamin A. Smith Benjamin Atwood Smith (* 16. März 1916 in Gloucester, Massachusetts; † 6. September 1991 ebd.) war ein US amerikanischer Politiker (Demokratische Partei), der den Bundesstaa …   Deutsch Wikipedia

  • Benjamin A. Smith — Benjamin Atwood Smith (* 16. März 1916 in Gloucester, Massachusetts; † 6. September 1991 ebd.) war ein US amerikanischer Politiker (Demokratische Partei), der den Bundesstaat Massachusetts im US Senat vertrat. Nach dem Besuch der… …   Deutsch Wikipedia

  • Gouverneur de Caroline du Nord — Liste des gouverneurs de Caroline du Nord Liste des gouverneurs de l État de Caroline du Nord depuis 1776 : Nom Début de mandat Fin de mandat Parti Richard Caswell 1776 1780 Sans affiliation Abner Nash 1780 1781 Sans affiliation …   Wikipédia en Français

  • Benjamin Ryan Tillman — Benjamin Tillman Benjamin Ryan Tillman (* 11. August 1847 in Trenton, South Carolina; † 3. Juli 1918 in Washington DC) war ein US amerikanischer Politiker und von 1890 bis 1894 Gouverneur von South Carolina. Anschließend war er auch im Senat der… …   Deutsch Wikipedia

  • Benjamin Franklin Prescott — Benjamin F. Prescott Benjamin Franklin Prescott (* 26. Februar 1833 in Epping, Rockingham County, New Hampshire; † 21. Februar 1894 in Concord, New Hampshire) war ein US amerikanischer Politiker und von 1877 bis 1879 …   Deutsch Wikipedia

  • Benjamin Conley — Benjamin F. Conley (* 1. März 1815 in Newark, New Jersey; † 10. Januar 1886 in Atlanta, Georgia) war ein US amerikanischer Politiker und Gouverneur von Georgia. Lebenslauf Im Alter von 15 Jahren kam Conley von New Jersey nach Augusta in Georgia.… …   Deutsch Wikipedia

  • Benjamin F. Prescott — Benjamin Franklin Prescott (* 26. Februar 1833 in Epping, Rockingham County, New Hampshire; † 21. Februar 1894 in Concord, New Hampshire) war ein US amerikanischer Politiker und von 1877 bis 1879 Gouverneur des Bundesstaates New… …   Deutsch Wikipedia

  • Benjamin Meek Miller — (* 13. März 1864 in Oak Hill, Wilcox County, Alabama; † 6. Februar 1944 in Camden, Alabama) war ein US amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) und Gouverneur von Alabama. Inhaltsverzeichnis 1 Frühe Jah …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”