Sándor Benkó

Sándor Benkó (* 25. August 1940 in Budapest) ist ein ungarischer Musiker des Dixieland-Jazz (Klarinettist und Bandleader).

Benkó gründete 1957 die Benkó Dixieland Band, die rasch in Ungarn populär wurde. Mit seiner Band hat er an zahlreichen Festivals und Wettbewerben teilgenommen und ist mit Musikern wie Milt Jackson, Freddie Hubbard, Al Grey, Buddy Tate, Albert Nicholas, Chris Barber, Huub Janssen oder Acker Bilk aufgetreten. Bereits in den 1960er Jahren tourte Benkó mit seiner Band durch den Ostblock. Auf dem Montreux Jazz Festival wurden sie 1971 mit einem ersten Preis ausgezeichnet, ebenso wie in den Folgejahren auf den Festivals in San Sebastian und Sacramento. Das britische Fachblatt Musik Week ernannte sie 1976 zu den „Stars des Jahres.“ Die Band, die zahlreiche Goldene Schallplatten erhielt, wurde 2001 von Hungaroton mit einem Preis für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Benkó selbst erhielt 1984 den ungarischen Liszt-Preis und 1998 den europäischen Inter-LYRA-Preis 1998.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Benko — ist der Familienname folgender Personen: Gregor Benko (*1944), US amerikanischer Publizist und Plattenproduzent Leon Benko (* 1983), kroatischer Fußballspieler Lindsay Benko (* 1976), US amerikanische Schwimmerin Sándor Benkó (* 1940),… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter von Budapest — Diese Liste umfasst – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – in Budapest geborene Personen mit einem Artikel in der deutschen Wikipedia: Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Ну, погоди! (выпуск 5) — Ну, погоди! (выпуск 5) …   Википедия

  • Liste von Jazzmusikern — Abk. Instrument acc Akkordeon acl Altklarinette afl Altflöte arr Arrangement as Altsaxophon b Bass bar …   Deutsch Wikipedia

  • Tours préliminaires à la Coupe du monde de football 1998 — Infobox compétition sportive Éliminatoires de la coupe du monde 1998 Généralités Sport Football …   Wikipédia en Français

  • Károly Kós — Présentation Nom de naissance Kosch Naissance 16 décembre 1883 Temesvár, Autriche Hongrie …   Wikipédia en Français

  • 2009–10 Debreceni VSC season — The 2009 10 season will be Debreceni VSC TEVA s 17th competitive season, 17th consecutive season in the Soproni Liga and 107th year in existence as a football club. Debreceni VSC TEVA 2009–10 season Chairman Sándor Szilágyi Manager …   Wikipedia

  • Nobility in the Kingdom of Hungary — The front page of the Tripartitum, the law book summarizing the privileges of the nobility in the kingdom The origin of the nobility in the Kingdom of Hungary can be traced to the Magyar conquest of Pannonia in the 9th century, and it developed… …   Wikipedia

  • 23. Mann — Ein Fußballschiedsrichter kontrolliert bei einem Fußballspiel die Einhaltung der Fußballregeln. Inhaltsverzeichnis 1 Aufgaben und Funktionen 2 Historie 3 Voraussetzungen 4 Einsatzgebiete 4.1 Allgemein …   Deutsch Wikipedia

  • Fussballschiedsrichter — Ein Fußballschiedsrichter kontrolliert bei einem Fußballspiel die Einhaltung der Fußballregeln. Inhaltsverzeichnis 1 Aufgaben und Funktionen 2 Historie 3 Voraussetzungen 4 Einsatzgebiete 4.1 Allgemein …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”