Berissa

Berissa ist ein Titularbistum der römisch-katholischen Kirche.

Es geht zurück auf ein früheres Bistum in der römischen Provinz Cappadocia bzw. Armenia minor in der heutigen östlichen Türkei. Das Bistum gehörte der Kirchenprovinz Sebaste an.


Titularbischöfe von Berissa
Nr. Name Amt von bis
1 André-Pierre Borgniet Apostolischer Vikar von Jiangnan (China) 24. April 1859 31. Juli 1862
2 Luigi Tola Weihbischof in Guayaquil (Ecuador) 1. Oktober 1863 6. März 1871
3 Miguel Moisés Aráoz Weihbischof in Salta (Argentinien) 27. Oktober 1871 12. August 1883
4 Kazimierz Ruszkiewicz Weihbischof in Warschau (Polen) 24. März 1884 2. November 1917
5 Raymond-Marie-Turiaf de La Porte emeritierter Bischof von Le Mans (Frankreich) 30. November 1917 9. Juni 1926
6 Karol Miecislao Radonski Weihbischof in Posen (Polen) 8. April 1927 5. April 1929
7 Giovanni Jeremich Weihbischof in Venedig (Italien) 31. Mai 1929 23. Oktober 1948
8 Herman Tillemans MSC Apostolischer Vikar von Merauke (Indonesien) 25. Juni 1950 15. November 1966

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berissa — • A titular see of Pontus Polemoniacus, in Asia Minor Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Berissa     Berissa     † …   Catholic encyclopedia

  • Berissa — (also spelled Berisa or Verissa ) is a Roman Catholic titular see in the former Roman province of Pontus Polemoniacus, in Asia Minor, which Kiepert and W. M. Ramsay have identified with the modern village of Baulus (also known as Bolus ), south… …   Wikipedia

  • Bolus — can refer to: * Bolus (medicine) the administration of a drug, medication or other substance in the form of a single, large dose * Bolus (radiation therapy) a tissue equivalent substance used in radiation therapy * Bolus (digestion) a ball shaped …   Wikipedia

  • Berisa — can refer to: * the Ancient city of Berissa in Asia Minor * a mountain chain in Albania …   Wikipedia

  • Verisa — can refer to: *Berissa *Mazda Verisa …   Wikipedia

  • Liste der Titularbistümer — Diese Liste der Titularbistümer der römisch katholischen Kirche listet in alphabetischer Reihenfolge alle erloschenen Bistümer und Erzbistümer (EB), denen dem Titel nach ein Titularbischof vorsteht. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Weihbischöfe in Warschau — Die folgenden Personen waren als Weihbischöfe im Erzbistum Warschau tätig: 1798–1808 Jan Chrzciciel Albertrandi, Titularbischof von Zenopolis 1821 Jowius Fryderyk Bystrzycki, Titularbischof von Lycopolis 1822–1825 Mikołaj Jan Manugiewicz,… …   Deutsch Wikipedia

  • Оромо (язык) — У слова «Оромо» есть и другие значения: см. Оромо (значения). У слова «Галла» есть и другие значения: см. Галла (значения). Оромо Самоназвание: Afaan Oromoo, Oromiffa …   Википедия

  • Andreas Borgniet — Bischof Andreas Borgniet Andreas Borgniet S.J., auch André Pierre Borgniet (* 14. Februar 1811 in Mainz; † 31. Juli 1862 in Xian (Cangzhou), China) war ein römisch katholischer Bischof und China Missionar. Leben Andreas Borgniet wurde 1811 in… …   Deutsch Wikipedia

  • André-Pierre Borgniet — Photographie de Mgr Borgniet en 1860 André Pierre Borgniet, né le 14 février 1811 à Mayence et mort le 31 juillet 1862 à Hien Hien en Chine, est un jésuite français qui fut missionnaire en Chine. Sommaire …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”