Bernard Kälin

P. Bernard Kälin (* 22. März 1887 in Einsiedeln-Trachslau; † 20. Oktober 1962 in Muri) war Benediktiner und der 55. Abt der Abtei Muri-Gries bei Bozen.

Leben

Das Buch "Logik und Metaphysik."

Kälins Eltern waren Josef Martin Kälin und Anna Verena Schön. Kälin begann mit 12 Jahren das Gymnasium der Abtei Einsiedeln und beendete es 1907. 1908 trat Kälin in das Benediktinerkloster Muri-Gries bei Bozen ein. Nach der Priesterweihe studierte er Philosophie und Geschichte an der Universität Freiburg im Üechtland. Dort wurde er 1918 zum Doktor der Philosophie promoviert.

Ab 1913 bis 1945 unterrichtete er Philosophie am Kollegium Sarnen. Von 1929 an war er Rektor der Schule und ab 1943 auch Präsident der Schweizer Gymnasialrektorenkonferenz. Während dieser Zeit verfasste er mehrere Lehrbücher für den Philosophieunterricht an Gymnasien.

Diese Tätigkeiten gab er aber auf, als er 1945 Abt von Muri-Gries wurde. In dieser Position blieb er aber nur bis 1947, dann wählte ihn der Äbtekongress zum Abtprimas. Zur gleichen Zeit war er auch Abt der Primatialabtei Sant'Anselmo in Rom. In Rom gründete er das Institutum Monasticum zur Erforschung des Mönchswesens. Kälin starb 1962 im Benediktinerhospiz in Muri. Er wurde in Sarnen beigesetzt.

Werke

  • Die Erkenntnislehre des hl. Augustin. – Sarnen: L. Ehrli, 1920 → Dissertation zum Doktortitel
  • Zur Philosophie der Benediktinerregel. – Sarnen: L. Ehrli, 1929
  • Hundert Jahre Kollegium Sarnen 1841–1941. Eine historisch-statistische Skizze. – Sarnen 1941
  • Lehrbuch der Philosophie. Sarnen [u.a.]: Selbstverlag Benediktinerkollegium [u.a.], 1950
  • Lehrbuch der Philosophie. Band I: Logik, Ontologie, Kosmologie, Psychologie, Kriteriologie und Theodizee, Sarnen 1957
  • Lehrbuch der Philosophie. Band II: Einführung in die Ethik, Sarnen 1957

Weblinks


Vorgänger Amt Nachfolger
Dominikus I. Bucher Abt von Muri-Gries
1945-1947
Stephan Kauf

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kälin — ist der Familienname folgender Personen: Alois Kälin (* 1939), Schweizer Nordischer Kombinierer und Skilangläufer Bernard Kälin (1887–1962), Benediktiner und Abt Josef Richard Kaelin (auch Kälin) (1918–1993), Schweizer Erfinder, Filmproduzent und …   Deutsch Wikipedia

  • Kantonsschule Obwalden — Schulform Gymnasium Gründung 1752 bzw. 1841 Ort Sarnen Kanton Obwalden Staat Schweiz Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • 1887 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | ► ◄ | 1850er | 1860er | 1870er | 1880er | 1890er | 1900er | 1910er | ► ◄◄ | ◄ | 1883 | 1884 | 1885 | 18 …   Deutsch Wikipedia

  • 22. März — Der 22. März ist der 81. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 82. in Schaltjahren), somit bleiben 284 Tage bis zum Jahresende. Fällt der 22. März auf einen Sonntag, ist dieser Tag der frühestmögliche Ostertermin. Historische Jahrestage Februar… …   Deutsch Wikipedia

  • 1962 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | ► ◄◄ | ◄ | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 |… …   Deutsch Wikipedia

  • 20. Oktober — Der 20. Oktober ist der 293. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 294. in Schaltjahren), somit bleiben 72 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage September · Oktober · November 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Abtprimas — (lat. Abbas Primas) nennt man den Leiter einer Ordenskonföderation. Eine Konföderation ist der Zusammenschluss verschiedener Ordenskongregationen, die wiederum von den einzelnen ihnen anhängenden Klöstern gebildet werden. Der Abtprimas zählt zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Äbte von Muri-Gries — Die folgenden Personen waren Äbte des Klosters Muri (Schweiz) und Prioren der Abtei Gries (Südtirol): Inhaltsverzeichnis 1 Äbte von Muri 2 Fürstäbte von Muri 3 Äbte von Muri …   Deutsch Wikipedia

  • List of Yu-Gi-Oh! 5D's characters — The following is a list of characters from the Yu Gi Oh! 5D s anime series. Where appropriate, names from the original Japanese media are on the right while the English names are on the left. Character descriptions pertain to the original… …   Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1968 — Männer Frauen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”