Berufsverband der Heilpädagoginnen und Heilpädagogen
Berufsverband der Heilpädagoginnen und Heilpädagogen - Fachverband für Heilpädagogik (BHP) e. V.
(BHP)
Zweck: Berufsständische und fachliche Vertretung für Heilpädagoginnen und Heilpädagogen in Deutschland
Vorsitz: Jean-Paul Muller
Gründungsdatum: 1985
Mitgliederzahl: ca. 5.300
Sitz: Berlin[1]
Website: heilpaedagogik.de

Der Berufsverband für Heilpädagoginnen und Heilpädagogen - Fachverband für Heilpädagogik (BHP) e. V. mit Sitz in Berlin ist der einzige deutsche Berufsverband für Sonder- und Heilpädagogik.

Aufgaben/Profil

Der Verband wurde 1985 gegründet. Zirka 5.300 Heilpädagogen/Heilpädagoginnen sind Mitglied des Berufsverbandes. Der BHP setzt sich für die Professionalisierung der Sonder- und Heilpädagogik ein und versucht Einfluss auf die gesellschaftliche Entwicklung zu nehmen. Des Weiteren unterstützt er seine Mitglieder in Fragen des Arbeitsrechts, der Fort- und Weiterbildung und fördert die Verbindung zwischen Theorie und Praxis durch die Zusammenarbeit mit den entsprechenden Ausbildungsstätten. Der BHP ist u.a. Mitglied in folgenden Gremien:

2001 gründete der BHP die Europäische Akademie für Heilpädagogik[2], die organisatorisch der Bundesgeschäftsstelle des Berusfsverbandes angegliedert ist. Sie kümmert sich u.a. um die europäische Entwicklung der Sonder- und Heilpädagogik sowie Netzwerkarbeit, mit dem Schwerpunkt der Aus- und Weiterbildung auf nationaler und internationaler Ebene. Auf Initiative des BHP wurde im November 2005 die International Gesellschaft heilpädagogischer Berufs- und Fachverbände (IGhP) ins Leben gerufen[3].

Der Berufsverband ist Herausgeber der Fachzeitschrift heilpaedagogik.de, Geschäftsführer ist gegenwärtig Wolfgang van Gulijk.

Literatur

  • Helmut Heiserer: Mehr als 25 Jahre Vertretung der Heilpädagogik - und ihre Zeitschriften. In: heilpaedagogik.de. 2010, Nr. 2, S. 31–32.

Einzelnachweis

  1. Berufsverband der Heilpädagoginnen und Heilpädagogen e.V., Berlin, Vereinsregister-Nr.: VR 25622, Amtsgericht Berlin-Charlottenburg.
  2. http://www.heilpaedagogik.de/bhponline.de/html/2000-profil.php
  3. http://europaed.eu/

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Heilpädagogik — ist nach Werner Eitle eine wissenschaftliche Disziplin der Pädagogik (Eitle 2003, S. 8). Der Begriff, der in Deutschland oftmals synonym mit dem der Sonderpädagogik verwandt wird (vgl. Eitle 2003, S. 8), geht zurück auf Jan Daniel Georgens… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”