Beschorneria
Beschorneria
Beschorneria yuccoides subsp. yuccoides

Systematik

Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida)
Monokotyledonen
Ordnung: Spargelartige (Asparagales)
Familie: Spargelgewächse (Asparagaceae)
Unterfamilie: Agavengewächse (Agavoideae)
Gattung: Beschorneria
Wissenschaftlicher Name
Beschorneria
Kunth

Beschorneria ist eine Pflanzengattung in der Unterfamilie der Agavengewächse (Agavoideae). Der botanische Name ehrt den deutschen Arzt und Botaniker Friedrich Wilhelm Christian Beschorner (1806–1873).

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Die Arten der Gattung Beschorneria wachsen als meist stammlose, nur selten baumförmige, rhizomatöse Rosetten und bilden im Alter Horste. Die mehr oder wenig linealisch-lanzettlichen Laubblätter sind zur Basis hin verschmälert und dort zu einer Blattscheide erweitert. Die zähe, kahle Blattspreite ist gekielt und rinnig. Sie besitzt eine fleischige Mittelrippe. An der Spitze ist sie lang und weich. Der Blattrand ist ganzrandig oder winzig gezähnt.

Der traubige oder wenig verzweigte, rispige Blütenstand ist gerade oder überhängend. Der Schaft und die breiten, langen Brakteen sind rot, rosa oder gelb gefärbt. Die gestielten, aktionomorphen Blüten sind hängend und stehen zu zweit bis fünft in entfernten Büscheln zusammen. Ihre lanzettlichen, freien, grünlichen, gelblichen oder roten Tepalen sind zusammenneigend und bilden ein röhrenähnliches Gebilde. Die inneren Tepalen sind an der Außenseite gekielt und innen papillös oder fein flaumig. Die fadendünnen papillösen Staubfäden sind an der Basis leicht verdicht und etwa so lang wie die Tepalen. Die Staubbeutel sind mehr oder weniger länglich. Der unterständige, längliche Fruchtknoten ist dreikantig, sechsfurchig und dreifächrig. Der fadendünne, papillöse Griffel ist so lang wie die Staubblätter oder länger. Die undeutlich dreilappige Narbe ist bewimpert.

Es werden zylindrische lokulizide Kapseln gebildet, die plano-konvexe, flache, glänzend schwarze bis schwärzliche Samen enthalten.

Die Basischromosomenzahl ist x = 30.

Systematik und Verbreitung

Die Gattung Beschorneria ist in Mexiko verbreitet. Die Pflanzen besiedeln trockenes, felsiges Waldland bis Nebelwälder.

Die Erstbeschreibung durch Karl Sigismund Kunth wurde 1850 veröffentlicht [1]. Zur Gattung Beschorneria gehören die folgenden Arten:[2]

  • Beschorneria albiflora Matuda
  • Beschorneria calcicola García-Mend.
  • Beschorneria rigida Rose
  • Beschorneria septentrionalis García-Mend.
  • Beschorneria tubiflora (Kunth & C.D.Bouché) Kunth
  • Beschorneria wrightii Hook. f.
  • Beschorneria yuccoides K.Koch
    • Beschorneria yuccoides subsp. yuccoides
    • Beschorneria yuccoides subsp. dekosteriana (K.Koch) Govaerts

Nachweise

Literatur

  • Urs Eggli (Hrsg.): Sukkulenten-Lexikon. Einkeimblättrige Pflanzen (Monocotyledonen). Eugen Ulmer, Stuttgart 2001, ISBN 3-8001-3662-7, S. 75.

Einzelnachweise

  1. Enumeratio Plantarum Omnium Hucusque Cognitarum, Secundum Familias Naturales Disposita, Adjectis Characteribus, Differntiis et Synonymis. Band 5, S. 844, Stuttgart und Tübingen 1850
  2. Urs Eggli (Hrsg.): Sukkulenten-Lexikon. Einkeimblättrige Pflanzen (Monocotyledonen). Eugen Ulmer, Stuttgart 2001, ISBN 3-8001-3662-7, S. 75–77.

Weblinks

 Commons: Beschorneria – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beschorneria — Beschorneria …   Wikipédia en Français

  • Beschorneria — Saltar a navegación, búsqueda ? Lirio mexicano Beschorneria yuccoides Clasificación científica …   Wikipedia Español

  • Beschorneria — Beschorneria …   Wikipédia en Français

  • Beschorneria — Taxobox name = Beschorneria image width = 240px image caption = Beschorneria albiflora regnum = Plantae divisio = Magnoliophyta classis = Liliopsida ordo = Asparagales familia = Agavaceae genus = Beschorneria genus authority = Kunth subdivision… …   Wikipedia

  • Beschorneria — …   Википедия

  • Beschorneria yuccoïdes — Beschorneria yuccoïdes …   Wikipédia en Français

  • Бешорнерия — ? Beschorneria …   Википедия

  • Бешорнерия белоцветковая — ? Бешорнерия белоцветковая …   Википедия

  • Asparagaceae — Asparagacées …   Wikipédia en Français

  • Agavengewächse — Agave attenuata Systematik Unterabteilung: Samenpflanzen (Spermatophytina) Klasse …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”