Beuerbach (Hünstetten)
Beuerbach
Gemeinde Hünstetten
Wappen von Beuerbach und Bechtheim
Koordinaten: 50° 17′ N, 8° 13′ O50.2813888888898.21226Koordinaten: 50° 16′ 53″ N, 8° 12′ 36″ O
Höhe: 226–266 m ü. NN
Fläche: 5,42 km²
Einwohner: 1.159 (30. Juni 2009)
Eingemeindung: 1. Jan. 1972
Postleitzahl: 65510
Vorwahl: 06438
Blick auf den Ort

Beuerbach ist ein Ortsteil der Gemeinde Hünstetten im Rheingau-Taunus-Kreis in Hessen.

Beuerbach liegt im Taunus nördlich des Hauptkamms zwischen Limburg und der Landeshauptstadt Wiesbaden im Bechtheimer Gebück. Durch den Ort verlaufen die Landesstraßen 3031 und 3227, in geringer Entfernung östlich die Bundesautobahn 3. Im Südwesten liegt der Beuerbacher See.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Eine Besiedlung im Beuerbacher Raum schon in der Steinzeit von 4400 v. Chr. bis 3500 v. Chr. gilt inzwischen als gesichert. Dies belegen Funde, die der Michelsberger Kultur zuzuordnen sind.[1]

Erstmals urkundlich erwähnt wird der Ort im Jahre 1255. Ortsnamen waren: Furbach, Bewersbach, Buirsbach, Furenbach, Fuirbach, Purbach, Vuerbach, Burpach, Bürgbach, Buerbach Ab 1634 wírd der heutige Ortsname genannt.

Wappenbeschreibung

In Silber ein grüner Rosenzweig mit drei roten Blüten.

Sonstiges

Im Ort gibt es den Kindergarten Kunterbunt, ein Dorfgemeinschaftshaus, einen Sportplatz und die im 18. Jahrhundert erbaute Kirche.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Scherben aus der Steinzeit In: Idsteiner Zeitung vom 2. Mai 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beuerbach — ist der Name folgender Orte: Beuerbach (Oberbayern), Ortsteil der Gemeinde Weil, Landkreis Landsberg am Lech, Bayern Beuerbach (Hünstetten), Ortsteil der Gemeinde Hünstetten, Rheingau Taunus Kreis, Hessen Siehe auch: Bauerbach …   Deutsch Wikipedia

  • Hünstetten — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bechtheim (Hünstetten) — Bechtheim Gemeinde Hünstetten …   Deutsch Wikipedia

  • Kesselbach (Hünstetten) — Kesselbach Gemeinde Hünstetten …   Deutsch Wikipedia

  • Limbach (Hünstetten) — Limbach Gemeinde Hünstetten Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Ortsteilen in Hessen — Anmerkungen: Die nachfolgende Liste soll, wenn sie fertig ist, alle nichtselbständigen Stadtteile und Ortschaften (bzw. Ortsteile) von Städten und Gemeinden in Hessen zu verzeichnen. Bisher ist sie aber nicht vollständig, da noch nicht alle… …   Deutsch Wikipedia

  • Wallbach (Taunus) — Wallbach Gemeinde Hünstetten Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Hünfelden-Ohren — Ohren Gemeinde Hünfelden Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Bechtheimer Gebück — Reproduktion des nassau idsteinischen Hoheitszeichens am „Bechtheimer Schlag“ Das Bechtheimer Gebück ist eine alte, knapp 19 Kilometer lange Landwehr der Herrschaft Nassau Idstein, die sich zwischen Bad Camberg und dem Ort Zollhaus erstreckte.… …   Deutsch Wikipedia

  • Görsroth — Gemeinde Hünstetten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”