Bewährung (Begriffsklärung)

Bewährung ist der Nachweis, die Erprobung einer Eignung oder Befähigung.

  • Bewährung ist ein Begriff des Strafrechts, siehe


Siehe auch

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Oasis (Begriffsklärung) — Oasis (englisch Oase) bezeichnet: Oasis (Krater), ein Einschlagkrater in der Libyschen Wüste Oasis (Limonade), eine Handelsmarke für Limonaden von Cadbury Schweppes in Frankreich, BeNeLux Oasis, eine Marke für Floristikbedarf, siehe Smithers… …   Deutsch Wikipedia

  • Gerechtigkeit (Begriffsklärung) — Gerechtigkeit steht für Gerechtigkeit, Grundnorm menschlichen Zusammenlebens. Gerechtsame, veraltet für das Einräumen bestimmter Rechte Dike (Mythologie), in der Mythologie Justitia, in der Mythologie Dikaiosyne, in der Antike Siehe auch Justice… …   Deutsch Wikipedia

  • Bewährungsstrafe — Der Begriff Bewährungsstrafe ist irreführend, da Bewährung im Strafrecht keine eigenständige Strafe darstellt, sondern eher einen Ausweg aus einer solchen. Es sei darauf hingewiesen, dass es korrekt heißen müsste: „Die Strafe … wird zur Bewährung …   Deutsch Wikipedia

  • Tit-for-Tat — (auf deutsch „wie du mir, so ich dir“), ist eine durch Robert Axelrods Buch Die Evolution der Kooperation bekannt gewordene Strategie für ein Spiel im Sinne der Spieltheorie. Sie bezeichnet eine Variante der Verhaltensregel „Auge um Auge, Zahn um …   Deutsch Wikipedia

  • Tit-for-tat — (auf deutsch „wie du mir, so ich dir“), ist eine durch Robert Axelrods Buch Die Evolution der Kooperation bekannt gewordene Strategie für ein Spiel im Sinne der Spieltheorie. Sie bezeichnet eine Variante der Verhaltensregel „Auge um Auge, Zahn um …   Deutsch Wikipedia

  • Titfortat-Strategie — Tit for Tat (auf deutsch „wie du mir, so ich dir“), ist eine durch Robert Axelrods Buch Die Evolution der Kooperation bekannt gewordene Strategie für ein Spiel im Sinne der Spieltheorie. Sie bezeichnet eine Variante der Verhaltensregel „Auge um… …   Deutsch Wikipedia

  • Widerruf — bezeichnet die Zurücknahme einer früher gemachten Aussage durch Behauptung des Gegenteils, insbesondere als Ausübung des Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen Rückgängigmachung einseitiger Rechtsgeschäfte, z. B. die eines Testaments oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Sexueller Missbrauch in der römisch-katholischen Kirche — ist ein Phänomen, das seit Mitte der neunziger Jahre weltweit größere öffentliche Aufmerksamkeit erhalten hat. Die Sensibilisierung für das frühere Tabuthema hat viele Opfer ermutigt, 30 oder 40 Jahre nach den Vorfällen an die Öffentlichkeit zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Alt-Katholische Kirche — Dieser Artikel behandelt die altkatholische Kirche als Gesamtheit von selbständigen katholischen Orts bzw. Nationalkirchen, die durch ihre Bischöfe in der Internationalen Bischofskonferenz der Utrechter Union repräsentiert sind und deren… …   Deutsch Wikipedia

  • Alt-katholisch — Dieser Artikel behandelt die altkatholische Kirche als Gesamtheit von selbständigen katholischen Orts bzw. Nationalkirchen, die durch ihre Bischöfe in der Internationalen Bischofskonferenz der Utrechter Union repräsentiert sind und deren… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”