Bieke (Bigge)
Bieke (Bigge)
Gewässerkennzahl DE: 2766452
Lage Kreis Olpe, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Flusssystem Rhein
Abfluss über Bigge → Lenne → Ruhr → Rhein → Nordsee
Quelle Am Rothen Stein nahe Olpe-Griesemert
51° 3′ 47,2″ N, 7° 54′ 55″ O51.06317.915275488
Quellhöhe ca. 488 m ü. NN[1]
Mündung Nordwestlich von Olpe-Siedenstein in den Biggesee
51.0622638888897.8612722222222308

51° 3′ 44″ N, 7° 51′ 41″ O51.0622638888897.8612722222222308
Mündungshöhe 308 m ü. NN[1]
Höhenunterschied ca. 180 m
Länge 4,4 km[2]
Einzugsgebiet 9,818 km²[2]

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehlt

Linke Nebenflüsse Neger
Durchflossene Stauseen Biggesee (Mündungsgewässer)Vorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Die Bieke ist ein 4,39 km langer, rechtsseitiger bzw. östlicher Zufluss der Bigge bzw. des Biggesees im Kreis Olpe, Nordrhein-Westfalen (Deutschland).

Verlauf

Die Bieke entspringt und verläuft im Mittelteil des Naturparks Ebbegebirge. Ihre Quelle liegt im Forstgebiet „Olper Stadtwald“ etwa 1,7 km nordöstlich von Griesemert, einem nordöstlichen Stadtteil von Olpe, bzw. zirka 1,2 km west-südwestlich der Bergkuppe des Rothen Steins (582,2 m ü. NN). Sie liegt auf ungefähr 493 m ü. NN direkt an der Bundesstraße 55.

Die überwiegend westwärts verlaufende Bieke speist in ihrem Oberlaufabschnitt mehrere Fischteiche und durchfließt danach Siedenstein, einem nord-nordöstlichen Stadtteil von Olpe. Etwas weiter nördlich dieses Dorfs mündet aus Richtung Osten heran fließend die Neger ein.

An der Negereinmündung knickt die Bieke nach Westen ab, um etwa 450 m weiter bachabwärts beim Olper Weiler Kessenhammer von Osten kommend auf 307,5 m ü. NN in den von der Bigge durchflossenen Biggesee zu münden. Während ihr Bachbett heutzutage bei Vollstau von den Wassermassen des Stausees überspült ist, floss die Bieke früher noch rund 1,3 km weiter, bis sie bei Biggeflusskilometer 19,45 einmündete[2].

Einzelnachweise

  1. a b Deutsche Grundkarte 1:5000
  2. a b c Topographisches Informationsmanagement, Bezirksregierung Köln, Abteilung GEObasis NRW

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bieke — ist der Name folgender Fließgewässer: Bieke (Elpe) (GKZ: 27611892), Nebenfluss der Elpe in Nordrhein Westfalen, Deutschland Bieke (Kleine Henne) (GKZ: 27614694), Nebenfluss der Kleinen Henne in Nordrhein Westfalen, Deutschland Bieke (Bigge) (GKZ …   Deutsch Wikipedia

  • Bigge (Olsberg) — Bigge Stadt Olsberg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Bigge (Fluss) — Bigge Die Bigge kurz vor der Mündung in die LenneVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Neger (Bieke) — Neger Gewässerkennzahl DE: 27664524 Lage Sauerland, Kreis Olpe, Nordrhein Westfalen, Deutschland Flusssystem Rhein …   Deutsch Wikipedia

  • Список рек Германии —   Это служебный список статей, созданный для координации работ по развитию темы.   Данное предупреждение не ус …   Википедия

  • Biggetalsperre — Biggesee Vorstaubecken der Biggetalsperre Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Mittelneger — Neger Stadt Olpe Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Oberneger — Neger Stadt Olpe Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Unterneger — Neger Stadt Olpe Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Biggesee — Vorstaubecken der Biggetalsperre …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”