Bilina (Kroatien)

Bilina ist ein historischer spätmittelalterlicher Ort in der Region Bukovica, westlich der Stadt Knin, Südkroatien.

Der Ort wurde bekannt als Sitz der Adelsfamilie Drašković im 15. Jahrhundert und am Anfang des 16. Jahrhundert. In einer Burg oder Schloss wohnte dort Bartol Drašković, der Gründer des späteren aristokratischen Zweiges seines Geschlechts, mit seiner Familie. Am 5. Februar 1525 wurde dort sein erster Sohn Juraj (deutsch Georg), der spätere berühmte kroatische Staatsmann, Bischof und Kardinal, geboren. Wahrscheinlich wurden dort auch zwei jüngeren Söhne Bartols, Gašpar (Kaspar) und Ivan I. (Johann), gebohren. Wenig später, wegen der wachsenden osmanischen Bedrohung, zog die ganze Familie nach Nordwesten Kroatiens um.

Kurze Zeit darauf eroberten die stürmenden Osmanen das ganze Gebiet um Bilina, bzw. Norddalmatien, und die Drašković von Bilina sind später Drašković von Trakošćan geworden.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ivan I. Drašković — (* (?) Burg Bilina in Kroatien; † 7. September 1566 (?) in Szigetvár, Ungarn), war ein kroatischer Adliger aus dem Hause Drašković. Leben Er war der Sohn von Bartolomäus Drašković (kroatisch Bartol Drašković) und dessen Ehefrau Anna Drašković geb …   Deutsch Wikipedia

  • Juraj Drašković von Trakošćan — Juraj II. Drašković von Trakošćan (* 5. Februar 1525 auf Burg Bilina in Kroatien, Region Bukovica (westlich von der Stadt Knin); † 31. Januar 1587 in Wien) war ein kroatischer Adliger, Erzbischof und Kardinal. Von 1567 bis 1576 war er Ban… …   Deutsch Wikipedia

  • Drascovics — (Draskovich, spr. draschkowitsch, 1) Georg, Sprößling eines berühmten gräflichen Geschlechts in Kroatien, geb. 5. Febr. 1515 in Bilina, gest. 31. Jan. 1587 in Wien, studierte in Krakau, Wien, Bologna und Rom und erhielt 1539 die priesterliche… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Karl (Österreich-Ungarn) — Kaiser Karl I. von Österreich, König Karl IV. von Ungarn Karl I. Franz Joseph Ludwig Hubert Georg Maria (* 17. August 1887 auf Schloss Persenbeug in Niederösterreich; † 1. April 1922 in Funchal auf Madeira) war von 1916 bis 1918 Kaiser vo …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Franz Joseph I. — Kaiser Karl I. von Österreich, König Karl IV. von Ungarn Karl I. Franz Joseph Ludwig Hubert Georg Maria (* 17. August 1887 auf Schloss Persenbeug in Niederösterreich; † 1. April 1922 in Funchal auf Madeira) war von 1916 bis 1918 Kaiser vo …   Deutsch Wikipedia

  • Karl I. von Österreich — Kaiser Karl I. von Österreich, König Karl IV. von Ungarn Karl I. Franz Joseph Ludwig Hubert Georg Maria (* 17. August 1887 auf Schloss Persenbeug in Niederösterreich; † 1. April 1922 in Funchal auf Madeira) war von 1916 bis 1918 Kaiser vo …   Deutsch Wikipedia

  • Karl I. von Österreich-Ungarn — Kaiser Karl I. von Österreich, König Karl IV. von Ungarn Karl I. Franz Joseph Ludwig Hubert Georg Maria (* 17. August 1887 auf Schloss Persenbeug in Niederösterreich; † 1. April 1922 in Funchal auf Madeira) war von 1916 bis 1918 Kaiser vo …   Deutsch Wikipedia

  • Karl III. (Böhmen) — Kaiser Karl I. von Österreich, König Karl IV. von Ungarn Karl I. Franz Joseph Ludwig Hubert Georg Maria (* 17. August 1887 auf Schloss Persenbeug in Niederösterreich; † 1. April 1922 in Funchal auf Madeira) war von 1916 bis 1918 Kaiser vo …   Deutsch Wikipedia

  • Karl IV. (Ungarn) — Kaiser Karl I. von Österreich, König Karl IV. von Ungarn Karl I. Franz Joseph Ludwig Hubert Georg Maria (* 17. August 1887 auf Schloss Persenbeug in Niederösterreich; † 1. April 1922 in Funchal auf Madeira) war von 1916 bis 1918 Kaiser vo …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der europäischen Flüsse — Die Liste europäischer Flüsse enthält nach Mündungsgebieten alphabetisch aufgeführte Fließgewässer, die als europäisch gelten, wenn sie zumindest teilweise dem europäischen Kontinent zuzuordnen sind. Nebenflüsse sind von der Mündung in Richtung… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”