Bittmann

Bittmann ist der Familienname folgender Personen:

  • Alois Bittmann (1914−1934), deutscher SA-Mann und Opfer des Röhmputsches.
  • Ignaz Bittmann (1899−1934), bedeutender Lieferant für Kinder-Garderobe und Betreiber einer Wäsche-Fabrik in Wien.


Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bittmann — am ehesten mit mann gebildeter Übername, vielleicht zu mhd. bit »Gebet« oder mhd. bitten »bitten«, auch »vor Gericht laden« …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Alois Bittmann — (* 17. Oktober 1914 in Badewitz; † 1. Juli 1934 in Leobschütz) war ein deutscher SA Mann. Er wurde vor allem bekannt als eines der Opfer des sogenannten Röhm Putsches. Leben und Wirken Bittmann wuchs in der schlesischen Ortschaft Badewitz auf.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ignaz Bittmann — Ignaz Bittmann …   Deutsch Wikipedia

  • Bito-Lagertechnik Bittmann GmbH — Unternehmensform GmbH Unternehmenssitz Meisenheim, Deutschland Unternehmensleitung Geschäftsführer: Detlef Ganz Werner …   Deutsch Wikipedia

  • Bito Lagertechnik — Bittmann GmbH Unternehmensform GmbH Unternehmenssitz Meisenheim, Deutschland Unternehmensleitung Geschäftsführer: Detlef Ganz Werner …   Deutsch Wikipedia

  • Bito-Lagertechnik — Bittmann GmbH Rechtsform GmbH Sitz Meisenheim, Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Entmachtung der SA — Als Röhm Putsch bezeichnete die Propaganda der Nationalsozialisten die Ereignisse um die Ermordung von Ernst Röhm, dem Stabschef der SA, im Juni / Juli 1934. Ermordet wurden außer SA Funktionären auch Gegner des Nationalsozialismus wie der… …   Deutsch Wikipedia

  • Massaker von Bad Wiessee — Als Röhm Putsch bezeichnete die Propaganda der Nationalsozialisten die Ereignisse um die Ermordung von Ernst Röhm, dem Stabschef der SA, im Juni / Juli 1934. Ermordet wurden außer SA Funktionären auch Gegner des Nationalsozialismus wie der… …   Deutsch Wikipedia

  • Reichsmordwoche — Als Röhm Putsch bezeichnete die Propaganda der Nationalsozialisten die Ereignisse um die Ermordung von Ernst Röhm, dem Stabschef der SA, im Juni / Juli 1934. Ermordet wurden außer SA Funktionären auch Gegner des Nationalsozialismus wie der… …   Deutsch Wikipedia

  • Röhm-Morde — Als Röhm Putsch bezeichnete die Propaganda der Nationalsozialisten die Ereignisse um die Ermordung von Ernst Röhm, dem Stabschef der SA, im Juni / Juli 1934. Ermordet wurden außer SA Funktionären auch Gegner des Nationalsozialismus wie der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”