Blachère Illumination
Neues Logo von Blachère Illumination

Blachère Illumination ist ein französisches Unternehmen im Bereich der Weihnachtsbeleuchtung und Lichtdekoration. Der Sitz ist in der südfranzösischen Stadt Apt.

Blachère Illumination ist ein weltweit agierendes Unternehmen, das über 100 Mitarbeiter in seinen weltweiten Niederlassungen beschäftigt. Nach eigenen Angaben ist es mit einem Umsatz von mehr als 50 Millionen € in seiner Sparte internationaler Marktführer. Seit 1989 exportiert das Unternehmen. 2010 werden mehr als 50 Länder von Frankreich aus beliefert. Es gibt 14 Tochterfirmen in Europa, Nord- und Südamerika.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das Unternehmen wurde von 1972 Jean-Paul Blachère gegründet. Er ließ Lampenmotive zunächst auf Holzplatten und ab 1974 auf Stahlkonstruktionen fertigen. 1987 entwickelte das Unternehmen den Lichtschlauch Fil Lumière. Seit 2001 wurden Niederlassung im Vereinigten Königreich, in Portugal, Kanada, den USA, Spanien, Italien, Österreich, Slowakei, Belgien, Ungarn, Rumänien, Brasilien, Kolumbien und Schweden eröffnet. Ab 2002 wurden die Lichtmotive aus Aluminium hergestellt. Blachere Illumination verwendete 2003 als erstes Unternehmen in Europa weiße und blaue LEDs bei der Weihnachtsbeleuchtung. 2007 entwickelte Blachere Illumination solarbetriebene Lichtmotive.

Lichtprojekte

Gesellschaftliches Engagement

Das Unternehmen engagiert sich für den Umweltschutz und dokumentiert dieses Engagement durch eine „Umwelt-Charta für nachhaltige Entwicklung“. Die 2004 gegründete Jean-Paul-Blachère-Stiftung für moderne afrikanische Kunst verfügt über ein Kunstzentrum mit Ausstellungsräumen, eine Wohnung mit Atelier für Künstler, ein Dokumentationszentrum, eine Galerie und ein Geschäft.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://wien.orf.at/stories/330358/
  2. http://diepresse.com/home/leben/lifeball/580982/Wenn-sich-die-Welt-um-das-Rathaus-dreht
  3. www.kaiserstadt.info
  4. Weihnachten unter dem Pegasus
  5. http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/Bahnhofstrasse-bekommt-Weihnachtsbeleuchtung-id3923914.html
  6. http://www.cityma.de/cms/index.php?aid=1822
  7. http://www.mittelbayerische.de/region/schwandorf/artikel/die_leuchtsegel_des_heiligen_g/617033/die_leuchtsegel_des_heiligen_g.html
  8. http://www.wochenspiegelonline.de/content/nachrichten/saarland/article/typisch-und-unverwechselbar/?s=0&cHash=5bff184928

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Apt (Vaucluse) — Pour les articles homonymes, voir APT. 43° 52′ 37″ N 5° 23′ 49″ E …   Wikipédia en Français

  • Roquefure — Apt (Vaucluse) Pour les articles homonymes, voir APT. Apt Beffroi d Apt …   Wikipédia en Français

  • Cedric Bernadotte — Cedric Bernadotte, né en 1978, est un artiste contemporain français. Sommaire 1 Repères biographiques 2 Œuvre 2.1 Interventions 2.2 Travaux et collaborations …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”