Sauerstofftransporter

Sauerstofftransporter sind wasserlösliche Proteine, die in der Lage sind, leicht Sauerstoff aufzunehmen und wieder abzugeben. Sie sind in allen Lebewesen außer den Archaeen zu finden. Da sie bei mehrzelligen Tieren die Farbe des Blutes verursachen, heißen sie dort auch Blutfarbstoffe. Am bekanntesten ist das Hämoglobin der Wirbeltiere, das zur Familie der Globine gehört, die die Mehrzahl der Sauerstofftransporter ausmachen.[1]

Die nicht zu den Globinen zählenden Mitglieder lassen sich in zwei Familien aufteilen, die Hämerythrin-Familie in Protostomia und Bakterien und die Hämocyanin-Familie der Tyrosinasen in Arthropoden und Mollusken. Zu Letzteren zählt auch das Myoglobin der Seeohren (Gattungen Nordotis und Sulculus), das, entgegen seinem Namen, von dem Enzym Indolamin-2,3-Dioxygenase abstammt.[2]

Einzelnachweise

  1. UniProt
  2. Suzuki T: Abalone myoglobins evolved from indoleamine dioxygenase: the cDNA-derived amino acid sequence of myoglobin from Nordotis madaka. In: J. Protein Chem.. 13, Nr. 1, Januar 1994, S. 9–13. PMID 8011076.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hämoglobin — α Untereinheit Hb Dimer: vorne α Untereinheit als Cartoon Modell mit Häm (rot, als VDW Modell), hinten β Untereinh …   Deutsch Wikipedia

  • Hämocyanin — Hämocyanin, Gewöhnliche Languste (Palinurus vulgaris) Masse/Länge Primärstruktur …   Deutsch Wikipedia

  • Hämerythrin — (Dendrostomum dyscritum) Modell des Hämerythrin Monomer vom Erdnusswurm (Dendrostomum …   Deutsch Wikipedia

  • 1,2-Diaminocyclohexan — Strukturformel Strukturformeln von ( …   Deutsch Wikipedia

  • Blut — Von links nach rechts: Erythrozyt, Thrombozyt, Leukozyt …   Deutsch Wikipedia

  • Blutversorgung — Von links nach rechts: Erythrozyt, Thrombozyt, Leukozyt Dunkelfeldaufnahme menschlichen Blutes, 1000 fache Vergrößerung …   Deutsch Wikipedia

  • Bohr-Effekt — Der Bohr Effekt bezeichnet die Abhängigkeit der Affinität von Hämoglobin (Hb) zu Sauerstoff von Kohlenstoffdioxidgehalt (CO2 Partialdruck) und pH Wert der Umgebung. Gemeinsam mit der kooperativen Bindung von Sauerstoff und dem im Rapoport… …   Deutsch Wikipedia

  • Chlorocruorin — Strukturformel der Prosthetischen Gruppe des Chlorocruorin. Chlorocruorin ist das Atmungspigment einiger marin lebender Ringelwürmer. Es liegt in gelöster Form in ihrem Blut vor und ist für dessen gelbgrüne Farbe verantwortlich.[1] Wie beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Cytoglobin — Bändermodell des Dimer, mit Häm als Stäbchen, nach PDB  …   Deutsch Wikipedia

  • Fetales Hämoglobin — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”