Herbert Bolterauer

Herbert Bolterauer (*1964 in Steyr), studierte an der Grazer Musikhochschule Kirchenmusik (Orgel bei Prof. Triebel). 1989 Diplom mit Auszeichnung und Lehrbefähigung. 1989-1993 Orgelstudium bei Prof. Herbert Tachezi an der Wiener Musikhochschule. 1990 Würdigungspreis des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung. Seit 1987 Organist und Chorleiter an der Grazer Mariahilferkirche, Gründer und Leiter der Mariahilfer "Abendmusiken". Lehrtätigkeit am Grazer Kirchenmusikkonservatorium. Seit 1992 auch Leiter der Grazer Franziskuskantorei. 1997 Gründer des Vokalensembles „tonus“. Produktion mit dem Göttinger Sinfonieorchester unter Christian Simonis in Göttingen und Linz. Meisterkurse bei Michael Schneider und Michael Radulescu. Konzerte in Frankreich, Italien, Ungarn, Polen, Belgien und Österreich. An Kompositionen liegen von ihm unter anderem vor: Orgelstücke, Lieder zu Texten der Heiligen Schrift, Motetten für Chor (a cappella und mit Orgelbegleitung), 2 Offertorien für Orchester, Missa (2000), Vesper (2005), Requiem "Ins Einsame bin ich geschritten" (2010).


Zum Requiem

Die Komposition stellt jeweils einen Teil des lateinischen Requiemtextes einem Gedicht von Hugo von Hofmannstahl, einem Text von Josef Fink, dem verstorbenen Leiter des Kulturzentrums bei den Minoriten, und einem Text des Propheten Jesaja gegenüber. Der Text von Hofmannsthal fragt nach dem Sinn von Werden und Vergehen, Josef Fink weiß vom Ungenügen des Menschen und der Prophet Jesaja findet wundervolle Trostworte für Trauernde. Die Besetzung ist sparsam. Streichtrio, Bläserquartett, Orgel, zwei Solisten und Chor geben dem Werk kammermusikalischen Charakter. Vor allem durch Blechbläser und Orgel sind aber auch lautstarke, dramatische Affekte möglich.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bildhauersymposion St. Margarethen — Skulpturen im Steinbruch von St. Margarethen, Winter 1960/61 1959 fand das erste Bildhauersymposion St. Margarethen, Sankt Margarethen im Burgenland, statt. Ähnliche Bildhauersymposien verbreiteten sich rasch und weltweit. Noch heute beziehen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”