Born into the ’90s
Born into the ’90s
Studioalbum von R. Kelly
Veröffentlichung 1998
Label Jive
Format CD, Vinyl
Genre R&B
Anzahl der Titel 11
Laufzeit 00:46:52

Besetzung

div

Produktion

Chronologie
Born into the ’90s 12 Play
(1993)

Born into the ’90s ist das Debütalbum von R. Kelly und der Background-Band Public Announcement. Es erschien im Januar 1992 und enthielt nationale Hits wie She’s Got That Vibe, Dedicated, Honey Love und Slow Dance (Hey Mr. DJ).

Inhaltsverzeichnis

Aufnahme

1991 unterschrieb R. Kelly einen Vertrag bei Jive Records. Die erste Veröffentlichung „Born into the '90s“ (aufgenommen mit Backing-Band Public Announcement) sorgte 1992 für begeisterte Kritiken. Produziert wurde das Album von R. Kelly selbst und dem afroamerikanischen Produzent und Gründer der Blackground Records Barry Hankerson. Es ist mit 11 Titeln und knapp 45 Minuten Länge ein eher kurzes Studioalbum.

Erfolge

Born into the ’90s brachte ihm in den Staaten 1993 erstmals Platin ein und war mehrere Wochen Nummer 1 der Billboard Hot 100 Bei seiner ersten Englandtour trat er in London dreimal im ausverkauften Hammersmith Apollo auf. 18 Monate später bestritt er bereits fünf weitere ausverkaufte Shows in derselben Halle, wie einen Auftritt in Wolverhampton. Auch wurde das Album neben zahlreichen Nominierungen für den American Music Award in der Kategorie "Favorite Soul/R&B Single". Trotz dieser beachtlichen Erfolge verließ R. Kelly die Band kurz nach Veröffentlichung um eine erfolgreiche Solokarriere zu beginnen.

Titelliste

  1. She’s Loving Me
  2. She’s Got That Vibe
  3. Definition of a Hotti
  4. I Know What You Need
  5. Keep It Street
  6. Born into the ’90s
  7. Slow Dance (Hey Mr. DJ
  8. Dedicated
  9. Honey Love
  10. Hangin’ Out
  11. Hey Love (Can I Have a Word)

Chartplatzierungen

Singles

Jahr Titel Chartplatzierung
US UK
1992 She's Got That Vibe (mit Public Announcement) 59 3
1992 Honey Love (mit Public Announcement) 39 -
1992 Slow Dance (mit Public Announcement) 43 -
1993 Dedicated (mit Public Announcement) 31 -

Album

Jahr Chart Position
1992 The U.S. Billboard 200 1
1992 UK Top 75 Albums 1

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Born Into The '90s — R. Kelly – Born Into the ’90s Veröffentlichung 1998 Label Jive Format(e) CD, Vinyl Genre(s) R B Anzahl der Titel 11 Laufzeit 00:46:52 …   Deutsch Wikipedia

  • Born Into the ’90s — R. Kelly – Born Into the ’90s Veröffentlichung 1998 Label Jive Format(e) CD, Vinyl Genre(s) R B Anzahl der Titel 11 Laufzeit 00:46:52 …   Deutsch Wikipedia

  • Born Into The 90's — Born Into the 90s est le premier album du chanteur de R n B américain R. Kelly, réalisé avec son groupe Public Announcement. Sorti en 1992, ce disque devient un hit instantané dans les palmarès R n B, deux titres atteignant le numéro 1 :… …   Wikipédia en Français

  • Born into the 90's — Born Into the 90s est le premier album du chanteur de R n B américain R. Kelly, réalisé avec son groupe Public Announcement. Sorti en 1992, ce disque devient un hit instantané dans les palmarès R n B, deux titres atteignant le numéro 1 :… …   Wikipédia en Français

  • Born into the 90's — Infobox Album Name = Born Into the 90s Type = Album Artist = R. Kelly and Public Announcement Released = January 14, 1992 Recorded = 1991 Genre = New jack swing Length = 46:52 Label = Jive Producer = R. Kelly, Mr. Lee, Wayne Williams, Tommy Thumb …   Wikipedia

  • The Miseducation of Lauryn Hill — Studio album by Lauryn Hill Released …   Wikipedia

  • The Power of Love (Jennifer Rush song) — The Power of Love Single by Jennifer Rush from the album Jennifer Rush …   Wikipedia

  • The Ongoing History of New Music — is a Canadian radio program, produced by CFNY in Toronto. The program, hosted by Alan Cross, is also syndicated to several other radio stations across Canada. The Ongoing History chronicles the history of alternative rock, from its roots in punk… …   Wikipedia

  • The X Factor (Australia season 3) — The X Factor Season 3 Broadcast from 29 August 2011–22 November 2011 Judges Guy Sebastian Ronan Keating Natalie Bassingthwaighte Mel B Host(s) Luke Jacobz …   Wikipedia

  • The Blueprint 3 — Studio album by Jay Z Released September 8, 2009 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”