Bornholms Museum

Das Bornholms Museum ist ein kulturhistorisches Museum in Rønne auf der dänischen Insel Bornholm und wurde 1893 gegründet.[1]

Das Museum zeigt prähistorische und neuzeitliche Exponate aus der 10.000jährigen Kulturgeschichte der Insel.[2]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Kulturhistorisches Museum: Ein kurzer Überblick über Bornholms Museum, abgerufen am 6. August 2010
  2. Ostseeportal: Bornholms Museum – Kulturhistorisches Museum, abgerufen am 6. August 2010
55.10243814.703023

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bornholms Regionskommune — Gemeindewappen Basisdaten Staat Dänemark Region Hovedstaden …   Deutsch Wikipedia

  • Bornholms Mittelalterzentrum — Bornholms Mittelalterzentrum, dänisch Bornholms middelaldercenter ist ein Museum und Erlebniscenter auf der dänischen Insel Bornholm. Es befasst sich mit der Zeit zwischen 1300 und 1450. Das Areal umfasst 15 Hektar Land. Das Zentrum liegt etwa… …   Deutsch Wikipedia

  • Rolf Overberg — Ossenbrügge, Keramik auf Betonstele, Osnabrück, 1983 Deta …   Deutsch Wikipedia

  • Felszeichnungen bei Allinge-Gudhjem — Die Felszeichnungen bei Allinge Sandvig auf der dänischen Insel Bornholm stammen aus der nordischen Bronzezeit. In der Nähe des Dorfes Allinge Sandvig im äußersten Nordwesten der Insel befanden sich im Jahre 2004 noch drei Plätze mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Felszeichnungen bei Allinge-Sandvig — Die Felszeichnungen bei Allinge Sandvig auf der dänischen Insel Bornholm stammen aus der nordischen Bronzezeit. In der Nähe des Dorfes Allinge Sandvig im äußersten Nordwesten der Insel befanden sich im Jahre 2004 noch drei Plätze mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Mühlen auf Bornholm — Gudhjem Mølle Die Mühlen auf Bornholm liegen in drei Gruppen im Norden, Osten und Süden der Insel. Sie bestehen aus einer Anzahl gut erhaltener Wasser und Windmühlen; darunter drei Bockwindmühlen und 13 holländische Mühlen sowie einige baufällige …   Deutsch Wikipedia

  • Denmark–Soviet Union relations — Denmark Soviet relations Denmark …   Wikipedia

  • Felsritzungen bei Allinge-Sandvig — Der Felsaufschluss mit den farbig ausgelegten Ritzungen Die Felsritzungen bei Allinge Sandvig bei Allinge Sandvig auf der Ostseeinsel Bornholm sind Dänemarks größte Anhäufung von Petroglyphen. Sie liegen meernah auf einem Felsaufschluss, an einem …   Deutsch Wikipedia

  • Felsritzungen von Lille Strandbygård — Die Felsritzungen von Lille Strandbygård im Südwesten der dänischen Insel Bornholm befinden sich auf einem Felsaufschluss, der mitten im Acker liegt. Felsritzungen von Lille Strandbygård Hier haben Menschen der Bronzezeit neben vielen Schälchen… …   Deutsch Wikipedia

  • Nikolaikirche (Bornholm) — Die Nikolaikirche in Rønne Die heutige Nikolaikirche (dänisch Sankt Nicolai Kirke) in Rønne auf der dänischen Insel Bornholm stammt aus 1275 und wurde 1918 grundlegend umgebaut. Sie gehört zum Bistum Kopenhagen. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”