Boyuibe
Boyuibe
Basisdaten
Einwohner (Stand) 3289 Einw. (Fortschreibung 2010) [1]
Rang Rang 127
Höhe 811 m
Telefonvorwahl +591/
Koordinaten 20° 26′ S, 63° 17′ W-20.431944444444-63.281666666667811Koordinaten: 20° 26′ S, 63° 17′ W
Boyuibe (Bolivien)
Boyuibe
Boyuibe
Politik
Departamento Santa Cruz
Provinz Cordillera
Klima
Klimadiagramm Camiri
Klimadiagramm Camiri

Boyuibe ist eine Landstadt im Departamento Santa Cruz im südamerikanischen Anden-Staat Bolivien.

Inhaltsverzeichnis

Lage im Nahraum

Boyuibe ist zentraler Ort des Landkreises (bolivianisch: Municipio) Boyuibe in der Provinz Cordillera. Die Stadt liegt auf einer Höhe von 811 m am Ostrand der Sierra Boyuibe, nördlicher Ausläufer der Voranden-Kette der Serranía Aguaragüe, die hier acht Kilometer westlich der Stadt bis auf Höhen von mehr als 1400 m ansteigt.

Geographie

Boyuibe liegt im tropischen Klima des südamerikanischen Gran Chaco, die sechsmonatige Feuchtezeit reicht von November bis April und die Trockenzeit von Mai bis Oktober (siehe Klimadiagramm Camiri).

Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 23 °C, mit 17 bis 18 °C von Juni bis Juli und über 26 °C von November bis Dezember. Der Jahresniederschlag beträgt knapp 900 mm, feuchteste Monate sind Dezember und Januar mit 175 mm und trockenste Monate Juli und August mit knapp 10 mm.

Verkehrsnetz

Boyuibe liegt 349 Straßenkilometer südlich von Santa Cruz, der Hauptstadt des Departamentos.

Von Santa Cruz führt die asphaltierte Fernstraße Ruta 9 über Abapó und Ipitá nach Boyuibe und weitere 187 km bis Yacuíba an der bolivianischen Südgrenze zu Argentinien. Von Boyuibe aus führt außerdem die Ruta 36 in nordöstlicher Richtung über Charagua nach Abapó.

Durch Boyuibe führt die Eisenbahntrasse von Santa Cruz nach Yacuíba, die einen Haltepunkt in Boyuibe hat. Von hier aus gibt es Personenzug-Verbindungen in nördlicher wie in südlicher Richtung, welche die Fahrgäste in etwa elfeinhalb Stunden nach Santa Cruz und in fünf Stunden nach Yacuíba befördern[2].

Bevölkerung

Die Einwohnerzahl der Stadt ist in den vergangenen beiden Jahrzehnten um etwa ein Drittel angestiegen:

  • 1992: 2.490 Einwohner (Volkszählung)[3]
  • 2001: 2.907 Einwohner (Volkszählung)[4]
  • 2010: 3.289 Einwohner (Fortschreibung)[5]

Aufgrund der historisch gewachsenen Bevölkerungsverteilung weist die Region einen gewissen Anteil an Guaraní-Bevölkerung auf, im Municipio Boyuibe sprechen 22,8 Prozent der Bevölkerung die Guaraní-Sprache[6].

Einzelnachweise

  1. World Gazetteer
  2. Bolivien: Personenzugverbindungen
  3. Instituto Nacional de Estadística Bolivia (INE) 1992
  4. Instituto Nacional de Estadística Bolivia (INE) 2001
  5. World Gazetteer
  6. INE-Sozialdaten Santa Cruz 2001

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boyuibe — Saltar a navegación, búsqueda El municipio boliviano de Boyuibe pertenece a la provincia de Cordillera dentro del departamento de Santa Cruz (Bolivia); está en la frontera con el departamento de Chuquisaca (Bolivia), a 355 kilómetros de la… …   Wikipedia Español

  • Boyuibe — Original name in latin Boyuibe Name in other language Boyuibe State code BO Continent/City America/La Paz longitude 20.43227 latitude 63.28147 altitude 811 Population 3075 Date 2013 01 11 …   Cities with a population over 1000 database

  • Boyuibe (Municipio) — Municipio Boyuibe Basisdaten Einwohner (Stand)  Bevölkerungsdichte 4202 Einw. (Fortschreibung 2010)[1] 2 Einw./km² Telefonvorwahl (+591) Fläche 1.824 …   Deutsch Wikipedia

  • Ñancorainza — Basisdaten Einwohner (Stand) 518 Einw. (Volkszählung 2001) [1] Höhe 727 m Telefonv …   Deutsch Wikipedia

  • Ivo (Bolivien) — Ivo Basisdaten Einwohner (Stand) 361 Einw. (Volkszählung 2001) [1] Höhe 946 m Telefonvorwahl …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Verwaltungseinheiten von Bolivien — Der südamerikanische Binnenstaat Bolivien gliedert sich in: 9 Departamentos 112 Provinzen (Provincias) 337 Landkreise (Municipios) 1374 Kantone (Cantones) Inhaltsverzeichnis 1 Departamento Beni …   Deutsch Wikipedia

  • Camatindi — Basisdaten Einwohner (Stand) 349 Einw. (Volkszählung 2001) [1] Höhe 616 m Telefonvor …   Deutsch Wikipedia

  • Cuevo — Straße in Cuevo Basisdaten Einwohner (Stand) 2317 Einw. (Fortschreibung 2010) …   Deutsch Wikipedia

  • Macharetí — Basisdaten Einwohner (Stand) 1424 Einw. (Fortschreibung 2010) [1] Höhe 650 m Telefon …   Deutsch Wikipedia

  • Ruta 6 (Bolivien) — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/BO R Ruta 6 in Bolivien Basisdaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”