Abel Santamaría Cuadrado

Abel Santamaría Cuadrado (* 20. Oktober 1927 in Central Constancia/Encrucijada; † 1953 in Santiago de Cuba) war ein wichtiger Führer der Kubanischen Revolution.

Leben

Der aus einer Familie spanischer Einwanderer stammende Abel und seine Schwester Haydee ließen Revolutionäre wie Fidel Castro in ihr kleines Zwei-Zimmer-Apartment an der Ecke zwischen der 0 und 25ten Straße in Havanna, um die Revolution planen zu können. Abel und Haydee nahmen am 26. Juli 1953 am Angriff auf die Moncada-Kaserne teil, der als Beginn der Revolution angesehen wird, Abel Santamaria Cuadrado nahm dabei die Position des Stellvertreters Castros ein. Nach dem Scheitern dieser Aktion wurden Haydee und Abel wie viele andere Revolutionäre inhaftiert. Nachdem er gefoltert wurde, verstarb Abel Santamaría im Gefängnis.

Ehrungen

Nach Abel Santamaría Cuadrado sind in mehreren kubanischen Städten Straßen, Parks oder Gebäude benannt. In Pinar del Río trägt das Universitätsklinikum seinen Namen, im Geburtshaus Santamarías in Encrucijada sowie in der Wohnung der Geschwister in Havanna befinden sich Museen.

Die Medaille „Abel Santamaría“ wird vom kubanischen Staat an Jugendliche verliehen, die bemerkenswerte Leistungen in verschiedenen Bereichen erreicht haben, etwa politisches Engagement, Arbeit, Sport, künstlerisches Schaffen usw.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hospital General Docente "Abel Santamaría Cuadrado\ — Saltar a navegación, búsqueda Hospital Abel Santamaría Cuadrado. El Hospital General Docente Abel Santamaría Cuadrado está situado en la occidental provincia cubana de Pinar del Río. Tiene la misión de garantizar atención médica gratuita y de… …   Wikipedia Español

  • Hospital General Docente "Abel Santamaría Cuadrado" — Hospital Abel Santamaría Cuadrado. Contenido 1 Generalidades 2 Historia …   Wikipedia Español

  • Abel Santamaria — Abel Santamaría Cuadrado (* 20. Oktober 1927 in Central Constancia/Encrucijada; † 1953 in Santiago de Cuba) war ein wichtiger Führer der Kubanischen Revolution. Leben Der aus einer Familie spanischer Einwanderer stammende Abel und seine Schwester …   Deutsch Wikipedia

  • Abel Santamaría — Cuadrado (* 20. Oktober 1927 in Central Constancia/Encrucijada; † 1953 in Santiago de Cuba) war ein wichtiger Führer der Kubanischen Revolution. Leben Der aus einer Familie spanischer Einwanderer stammende Abel und seine Schwester Haydée ließen… …   Deutsch Wikipedia

  • Abel Santamaría — Cuadrado (*Encrucijada, 20 de octubre de 1927 †Santiago de Cuba, 26 de julio de 1953) fue un militante político de la Revolución Cubana. Contenido 1 Infancia y juventud 2 Períodico El Acusador 3 …   Wikipedia Español

  • Haydée Santamaría Cuadrado — (Villa Clara, 1922 La Habana, 1980) fue una guerrillera y política cubana. Fue una de las participantes en el asalto al cuartel Moncada en 1953 y fundadora del Movimiento 26 de Julio. Tras el triunfo de la Revolución Cubana fue fundadora del… …   Wikipedia Español

  • Cuadrado — ist der Familienname folgender Personen: Abel Santamaría Cuadrado (1927–1953), kubanischer Revolutionsführer Haydée Santamaría Cuadrado (1922–1980), kubanische Revolutionärin Iván Cuadrado (* 1979), spanischer Fußballspieler Juan Cuadrado (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Santamaria — Santa Maria (ital., span., port., katalan., rum. ua. ‚Heilige Maria‘) steht für: einen häufigen Örtlichkeitsnahmen (Orte, Gebiete, Inseln, u.ä.), siehe Santa Maria (Ortsname) einer Maria geweihte Kirchen, siehe Länderabschnitte der Liste von… …   Deutsch Wikipedia

  • Santamaría — Santa Maria (ital., span., port., katalan., rum. ua. ‚Heilige Maria‘) steht für: einen häufigen Örtlichkeitsnahmen (Orte, Gebiete, Inseln, u.ä.), siehe Santa Maria (Ortsname) einer Maria geweihte Kirchen, siehe Länderabschnitte der Liste von… …   Deutsch Wikipedia

  • Haydée Santamaría — Cuadrado (genannt Yeyé; * 1922; † 28. Juli 1980 in Havanna) war eine kubanische Revolutionärin. Zusammen mit Melba Hernández, Vilma Espín und Celia Sánchez gehörte sie zu den bedeutendsten Revolutionärinnen. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”