Abel Seyler

Abel Seyler (* 23. August 1730 in Liestal; † 25. April 1800 in Rellingen) war ein deutscher Schauspieler und Schauspieldirektor schweizer Herkunft. Mit seiner Theatertruppe spielte er überall im deutschsprachigen Raum und war an der Errichtung der Nationaltheater in Hamburg und insbesondere in Mannheim beteiligt, wo er von 1779 bis 1781 Direktor war. Sein Wirken trug wesentlich dazu bei, die Werke Shakespeares in Deutschland bekannt zu machen.

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Seyler — ist der Familienname folgender Personen: Abel Seyler (1730–1800), deutscher Schauspieldirektor Schweizer Herkunft Felix Hoppe Seyler (1825–1895), deutscher Chemiker und Physiologe Georg Seyler (1915–1998), Berliner Maler und Graphiker Georg… …   Deutsch Wikipedia

  • Seyler — Seyler,   Abel, Theaterleiter, * Liestal (Schweiz) 23. 8. 1730, ✝ Rellingen 25. 4. 1800; spielte mit seiner Truppe in vielen Städten; war an der Errichtung der Nationaltheater in Hamburg und Mannheim (1779 81 als Schauspieldirektor) wesentlich… …   Universal-Lexikon

  • Seyler, Abel — (1730 1800)    Actor, manager. Seyler was a significant 18th century Prinzipal, leading his own theater troupe to residencies in several courts and large cities in the 1760s. His troupe numbered more than 60 members, including a ballet corps,… …   Historical dictionary of German Theatre

  • Friederike Sophie Seyler — Sophie Friederike Hensel, Gemälde von Anton Graff, Kunsthalle Hamburg Sophie Friederike Hensel (* 1737 oder 1738 in Dresden; † 22. November 1789 in Schleswig; geb. Sparmann, später Seyler) war eine deutsche …   Deutsch Wikipedia

  • Conrad Eckhof — Conrad Ekhof, Porträt von Anton Graff, 1774. Hans Conrad Dietrich Ekhof (auch Konrad Eckhof; * 12. August 1720 in Hamburg; † 16. Juni 1778 in Gotha) galt als einer der besten deutschen Schauspieler des 18. Jahrhunderts. Er führte den… …   Deutsch Wikipedia

  • Ekhof — Conrad Ekhof, Porträt von Anton Graff, 1774. Hans Conrad Dietrich Ekhof (auch Konrad Eckhof; * 12. August 1720 in Hamburg; † 16. Juni 1778 in Gotha) galt als einer der besten deutschen Schauspieler des 18. Jahrhunderts. Er führte den… …   Deutsch Wikipedia

  • Konrad Eckhof — Conrad Ekhof, Porträt von Anton Graff, 1774. Hans Conrad Dietrich Ekhof (auch Konrad Eckhof; * 12. August 1720 in Hamburg; † 16. Juni 1778 in Gotha) galt als einer der besten deutschen Schauspieler des 18. Jahrhunderts. Er führte den… …   Deutsch Wikipedia

  • Konrad Eckhoff — Conrad Ekhof, Porträt von Anton Graff, 1774. Hans Conrad Dietrich Ekhof (auch Konrad Eckhof; * 12. August 1720 in Hamburg; † 16. Juni 1778 in Gotha) galt als einer der besten deutschen Schauspieler des 18. Jahrhunderts. Er führte den… …   Deutsch Wikipedia

  • Konrad Ekhof — Conrad Ekhof, Porträt von Anton Graff, 1774. Hans Conrad Dietrich Ekhof (auch Konrad Eckhof; * 12. August 1720 in Hamburg; † 16. Juni 1778 in Gotha) galt als einer der besten deutschen Schauspieler des 18. Jahrhunderts. Er führte den… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Sey — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”