Abel Tasman Coast Track
Logo
Brücke über einen Flusslauf, der den Abel Tasman Coast Track quert
Einer der zahlreichen Strände am Weg

Der Abel Tasman Coast Track ist ein 51 Kilometer langer Wanderweg im Norden der Südinsel Neuseelands. Er führt von Marahau im Süden bis zur Wainui Bay im Norden des Abel Tasman National Parks und zählt zu den New Zealand Great Walks. In seinem Verlauf führt der Track meist nahe an der Küstenlinie, allerdings in unterschiedlichen Höhen über dem Meeresspiegel entlang. Zahlreiche Abzweigungen führen vom Weg in das Innere des Nationalparks.

Der Coast Track ist einer der beiden Hauptwege des Nationalparks, der parallel im Landesinneren verlaufende Abel Tasman Inland Track, erstreckt sich auf rund 38 Kilometer zwischen Tinline Bay und Torrent Bay.

Der Coast Track ist sehr gut befestigt und durch das milde Klima das ganze Jahr über zugänglich. Er ist einer der Great Walks des Department of Conservation und mit über 200.000 Besuchern pro Jahr der am besten besuchte.

Man kann den Walk unabhängig von Voranmeldungen als Individualreisender begehen, es werden aber auch von verschiedenen professionellen Anbietern geführte Touren angeboten. Mit Wassertaxis, einem nach festem Fahrplan betriebenen Schiffsverkehrs oder mit Jetbooten kann man sich an den verschiedenen Landestellen entlang der Küstenlinie absetzen lassen, um nach einer Wanderung auf einem Teilstück wieder über den Wasserweg zurückzukehren. Eine weitere Möglichkeit ist es, per Kayak die Küste entlang zu fahren; dies wird durch mehrere Zeltplätze unterstützt.

Besonders in Marahau gibt es zahlreiche Angebote für Übernachtungen, Camping sowie Kayakverleih.

Um die gesamte Länge von 51 Kilometer zu gehen, sollte man zwischen drei und fünf Tagen einplanen. Aufgrund der interessanten Natur entlang der Strecke bieten sich regelmäßige Stopps unbedingt an. Ein-Tages-Wanderungen sind aber auch sehr beliebt.

Um im Nationalpark übernachten zu können, müssen Besucher eine gebuchte Übernachtung nachweisen können. Individualreisende, die die DOC Campingplätze oder Hütten nutzen wollen, müssen vor allem in der Hauptreisezeit die Übernachtungswünsche vorher reservieren.

Der Weg kreuzt an mehreren Stellen Zuflüsse zur Tasmansee oder direkt Meeresbuchten. In Abhängigkeit von Ebbe und Flut können diese zeitweilig begehbar sein, oder es müssen längere Umgehungsstrecken zurückgelegt werden.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abel Tasman Coast Track — The Abel Tasman Coast Track is a 51km (32 mile) long New Zealand walking track within the Abel Tasman National Park. It extends from Marahau in the south to Wainui in the north, with many optional side tracks. It is one of two main tracks through …   Wikipedia

  • Abel Tasman Coastal Track — Brücke über einen Flusslauf entlang des Abel Tasman Coast Track Einer der zahlreichen Strände auf dem Weg Der Abel Tasman Coast Track ist ein 51 Kilometer langer Wanderweg von Marahau im Süden …   Deutsch Wikipedia

  • Abel Tasman Inland Track — The Abel Tasman Inland Track is a 38 km tramping track that runs through the centre of the Abel Tasman National Park and is maintained by the Department of Conservation. It diverts from the main Abel Tasman Coast Track between Tinline Bay and… …   Wikipedia

  • Abel Tasman Inland Track — Der Abel Tasman Inland Track ist ein 38 Kilometer langer Wanderweg von Marahau im Süden bis zum Wainui car park an der Wainui Bay im Norden des Abel Tasman National Parks (Neuseeland). Der Inland Track ist einer der beiden Hauptwege des… …   Deutsch Wikipedia

  • Abel Tasman National Park — Infobox protected area name = Abel Tasman National Park iucn category = II caption = Map of New Zealand locator x = 147 locator y = 102 location = Tasman District, New Zealand nearest city = Motueka lat degrees = 40 lat minutes = 50 lat seconds …   Wikipedia

  • Abel Tasman National Park — Parc national Abel Tasman Abel Tasman National Park Catégorie II de la CMAP (Parc national) …   Wikipédia en Français

  • Parc national Abel Tasman — Abel Tasman National Park Catégorie UICN II (parc national) Pays …   Wikipédia en Français

  • Parc national abel tasman — Abel Tasman National Park Catégorie II de la CMAP (Parc national) …   Wikipédia en Français

  • Parc national d'Abel Tasman — Parc national Abel Tasman Abel Tasman National Park Catégorie II de la CMAP (Parc national) …   Wikipédia en Français

  • Tasman — may refer to:People* Tasman Clingan (born 1988), Australian Rules Football player * Raymond Tasman Donoghue (1920 1960), Australian tram driver posthumously awarded the George Cross * Lindsay Tasman Ride (1898 1977), Australian physiologist,… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”