Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben
Staatliche Ebene Bund
Stellung der Behörde Bundesoberbehörde
Aufsichtsbehörde(n) Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Gründung 1. Oktober 1973
Hauptsitz Köln, Nordrhein-Westfalen
Behördenleitung Helga Roesgen
Website www.zivildienst.de

Das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA) wurde am 1. Oktober 1973 unter der Bezeichnung Bundesamt für den Zivildienst (BAZ) als selbständige Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Arbeit und Sozialordnung mit Sitz in Köln-Zollstock geschaffen. Heute gehört es zum Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Das Bundesamt für den Zivildienst hatte ursprünglich den gesetzlichen Auftrag, das Kriegsdienstverweigerungsverfahren und den Zivildienst durchzuführen. Mit Auslaufen des Zivildienstes erhielt es am 3. Mai 2011 seinen heutigen Namen und ist seither auch für den Bundesfreiwilligendienst zuständig.

Das Gebäude des BAFzA

In der Schweiz nennt sich die entsprechende Behörde Vollzugsstelle für den Zivildienst.

Inhaltsverzeichnis

Aufgaben

Organisation

Das Amt gliedert sich in drei Abteilungen:

  • Abteilung I: Allgemeine Aufgaben des Zivildienstes, Zivildienstschulen
  • Abteilung II: Durchführung des Kriegsdienstverweigerungsverfahrens und des Zivildienstes,
  • Abteilung Z: Verwaltung.

Leitung

  • 1973 – 2000 Adolf Krep (Präsident)
  • 2000 – 2002 Wolfgang Kehm (Präsident)
  • 2002 – 2006 Dietmar Peikert (Behördenleiter)
  • Mai 2006 – Oktober 2006 Günter Kretschmar (Übergangsweise Behördenleiter)
  • seit dem 2. Oktober 2006 Helga Roesgen (Präsidentin)

Weblinks

Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!
50.9147083333336.9422805555556

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend — BMFSFJ Staatliche Ebene Bund Stellung der Behörde Oberste Bundesbehörde …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesamt (Deutschland) — Ein Bundesamt in der Bundesrepublik Deutschland ist eine Bundesoberbehörde und damit Teil der bundeseigenen Verwaltung. Es untersteht dem jeweiligen Bundesministerium. Das Grundgesetz sieht als Normalfall den Vollzug der Bundesgesetze durch die… …   Deutsch Wikipedia

  • Abkürzungen/Gesetze und Recht — Eine Liste von Abkürzungen aus der Rechtssprache. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A …   Deutsch Wikipedia

  • Unabkömmlichstellung (UK) und Zurückstellung — Aus dringenden Gründen kann eine Person, welche den Wehr oder Zivildienst antreten soll, sich unabkömmlich bzw. zurückstellen lassen. Beide Verfahren dürfen dabei aber nicht zu einer kompletten, sondern nur befristeten Freistellung (in der Regel… …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesbeauftragter für den Zivildienst — Der Bundesbeauftragte für den Zivildienst ist der Beauftragte der Regierung für Fragen des Zivildienstes bzw. des zivilen Ersatzdienstes in Deutschland. Der Bundesbeauftragte hat seinen Sitz im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Zivildienst in Deutschland — Der Zivildienst in Deutschland war in der Bundesrepublik Deutschland zur Zeit des allgemeinen Wehrdienstpflicht die häufigste Form der Ableistung eines Wehrersatzdienstes für anerkannte Kriegsdienstverweigerer. Im Jahr 2009 leisteten 90.555… …   Deutsch Wikipedia

  • Kriegsdienstverweigerung in Deutschland — Pressekonferenz von „Totalverweigerern des Wehrdienstes“ aus Ost und Westdeutschland, Januar 1990. Dieser Artikel behandelt die Geschichte der Kriegsdienstverweigerung in Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Zivildienstschule — Die deutschen Zivildienstschulen (ZDSch) sind zivildienstspezifische und gesellschaftspolitische Bildungszentren des Bundes. Sie organisieren verpflichtende Lehrgänge für Zivildienstleistende und sind dem Bundesamt für Familie und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der deutschen Bundesbehörden — Liste der Bundesämter und (s. u.) Bundesanstalten (bundesunmittelbare Anstalten öffentlichen Rechts) der Bundesrepublik Deutschland (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) Bundesämter Kürzel Name Aufsichtsbehörde Hauptstandort BAA Bundesausgleichsamt …   Deutsch Wikipedia

  • Köln — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”