Abelova
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen:
  • Geografie, Geschichte, Kultur, Infrastruktur etc.

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Ábelová
Wappen Karte
Wappen fehlt
Ábelová (Slowakei)
DEC
Ábelová
Ábelová
Basisdaten
Landschaftsverband (Kraj): Banskobystrický kraj
Bezirk (Okres): Lučenec
Region: Novohrad
Fläche: 52,171 km²
Einwohner: 231 (31. Dezember 2007)
Bevölkerungsdichte: 4,43 Einwohner je km²
Höhe: 596 Meter
Postleitzahl: 98513
Telefonvorwahl: 0 47
Geographische Lage: 48° 25′ N, 19° 26′ O48.41666666666719.433333333333596Koordinaten: 48° 25′ 0″ N, 19° 26′ 0″ O
Kfz-Kennzeichen: Angabe fehlt.
Gemeindekennziffer: 511226
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Gliederung Gemeindegebiet: 3 Gemeindeteile
Verwaltung (Stand: Februar 2009)
Bürgermeister: Peter Ivanič
Adresse: Obecný úrad Ábelová
96
98513 Ábelová
Gemeindeinformation
auf portal.gov.sk
Statistikinformation
auf statistics.sk

Ábelová (slowakisch 1927–1948 „Abelová“ - bis 1927 auch „Jabelová“; ungarisch Ábelfalva - bis 1907 Abelova und älter Abellehota, lateinisch Abel) ist eine Gemeinde im Okres Lučenec in der Slowakei. Sie liegt im Ostrôžky-Gebirge, 18 km von Detva und 21 km von Lučenec entfernt.

Die erste schriftliche Erwähnung erfolgte im Jahr 1275 als Abelfeuld.

Neben dem Hauptort gehören zur Gemeinde auch ehemals selbstständigen Orte Madačka (1973 eingemeindet) und Nedelište (1990 eingemeindet).



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ábelová — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Ábelová — (Village) Administration Pays  Slovaquie …   Wikipédia en Français

  • Ábelová — (earlier also Abelová, Jabelová; hu. Ábelfalva, before 1907 Abellehota, before 1873 Abelova) is a village and municipality in the Lučenec District in the Banská Bystrica Region of Slovakia.HistoryThe village arose in the early 13th century. In… …   Wikipedia

  • Liste der Städte und Gemeinden in der Slowakei/A-G — Übersicht A bis G Teil 1 A bis G Teil 2 H bis Ľ Teil 3 M bis R Teil 4 S bis Ž Übersicht A B C Č D Ď E F G A …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Städte und Gemeinden in der Slowakei Teil 1 — Übersicht A bis G Teil 1 A bis G Teil 2 H bis Ľ Teil 3 M bis R Teil 4 S bis Ž Übersicht A B C Č D Ď E F G A …   Deutsch Wikipedia

  • Divin — Divín Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Filakovo — Fiľakovo Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Fileck — Fiľakovo Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Lovinobana — Lovinobaňa Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Lucenec — Lučenec Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”