Carl Hering (Ingenieur)

Carl Hering (* 29. März 1860 in Philadelphia, Pennsylvania, USA; † 10. Mai 1926) war ein US-amerikanischer Elektroingenieur.

Leben

Er studierte an der Universität von Philadelphia Maschinenbau. Im Jahr 1883 nahm er seine Studien der Elektrotechnik als erster Assistent von Erasmus Kittler an der TH Darmstadt auf. An der TH Darmstadt war 1882 gerade der erste Lehrstuhl für Elektrotechnik gegründet worden. Hier lernte Carl Hering Michail von Dolivo-Dobrowolsky kennen, mit dem er auch nach seiner Rückkehr in die USA rege Kontakte pflegte.

Zurückgekehrt in die USA eröffnete C. Hering 1886 eine Firma und arbeitete als beratender Ingenieur. 1889 nahm er im Auftrag der amerikanischen Regierung an der Weltausstellung in Paris teil und 1901 wurde er Ritter der französischen Ehrenlegion.

Zusammen mit E. F, Roeber und J. W. Richards gründete 1892 er die Zeitschrift "Electrochemical Industry", den Vorgänger von "Chemical and Metallurgical Engineering". Mit E. F. Roeber, C. J. Reed und J. W. Richards gründet er 1902 auch die American Electrochemical Society.

1908 entwickelt Carl Hering einen Induktionsversuch, den Heringschen Versuch, der heute zum Lehrplan aller grundlegenden Physikvorlesungen an Universitäten gehört.

Carl Hering verstarb am 10. Mai 1926.

Literatur

  • H. Grabinski: Der Heringsche Versuch: Mythen und Fakten (1908), Electrical engineering 1997 vol. 80, Nr. 5, S. 285-290, ISSN 0948-7921

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Carl Hering — ist der Name folgender Personen: Carl Hering (Ingenieur) (1860–1926), US amerikanischer Elektroingenieur Carl Hering (Admiral) (1868–1948), deutscher Konteradmiral Carl Eduard Hering (1807–1879), Lehrer, Organist und Komponist Carl Gottlieb… …   Deutsch Wikipedia

  • Hering (Familienname) — Hering ist der Familienname folgender Personen: Adolf Hering (1863–1932), deutscher Maler und Illustrator Bertolt Hering (* 1961), Maler, Filmemacher, Farbenforscher Björn Hering (* 1978), Schweizer Fernsehmoderator und Unternehmer Carl Hering… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Hep–Her — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter Ingenieure — Siehe auch: Liste von Erfindern, Liste der Biographien, Kategorie:Ingenieur, Erfinder, Konstrukteur, Liste Persönlichkeiten der Elektrotechnik A Ingenieur Lebensdaten Erfindungen, Leistungen, ingenieurwissenschaftliche Tätigkeiten Roman Abt… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bedeutender Ingenieure — Siehe auch: Liste von Erfindern, Liste der Biographien, Kategorie:Ingenieur, Erfinder, Konstrukteur, Liste Persönlichkeiten der Elektrotechnik Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W …   Deutsch Wikipedia

  • 1860 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | ► ◄ | 1830er | 1840er | 1850er | 1860er | 1870er | 1880er | 1890er | ► ◄◄ | ◄ | 1856 | 1857 | 1858 | 18 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Persönlichkeiten der Elektrotechnik — Liste von Persönlichkeiten, die Beiträge im Bereich der Elektrotechnik geleistet haben: Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Dolivo-Dobrowolsky — Michail Ossipowitsch Doliwo Dobrowolski Michail Ossipowitsch Doliwo Dobrowolski (besser bekannt als Michail von Dolivo Dobrowolsky; russisch Михаил Осипович Доливо Добровольский/ Michail Ossipowitsch Doliwo Dobrowolski; * 2. Januar 1862 in… …   Deutsch Wikipedia

  • Michail von Dolivo-Dobrowolsky — Michail Ossipowitsch Doliwo Dobrowolski Michail Ossipowitsch Doliwo Dobrowolski (besser bekannt als Michail von Dolivo Dobrowolsky; russisch Михаил Осипович Доливо Добровольский/ Michail Ossipowitsch Doliwo Dobrowolski; * 2. Januar 1862 in… …   Deutsch Wikipedia

  • Institut für elektromechanische Konstruktionen — Vorlage:Infobox Hochschule/Träger fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Technische Universität Darmstadt Gründung 10. Oktober 1877 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”