Abelsson
Peter Abelsson

Peter Abelsson (* 14. Juli 1977 in Nybro[1]) ist ein schwedischer Fußballspieler. Der Abwehrspieler bestritt seine bisherige Laufbahn in Schweden und Norwegen.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang

Karrierebeginn in Schweden

Abelsson spielte in der Jugend bei Nybro IF. Im Januar 1999 ging er zu Trelleborgs FF.[2] Anfang des Jahrtausends konnte er sich einen Stammplatz in der Innenverteidigung des Klubs erkämpfen und in der Abstiegssaison 2001 verpasste er nur ein Saisonspiel. Auch in der Superettan blieb er TFF treu. Nach einem neunten Rang 2002 gelang der Mannschaft mit Spielern wie Kristian Haynes oder Mats Lilienberg ein Jahr später als Vizemeister hinter Kalmar FF die Rückkehr in die Allsvenskan. In dieser Spielzeit stand Abelsson in allen 30 Partien von Anpfiff bis Abpfiff auf dem Spielfeld.[3] Auch in der Erstligaspielzeit 2004 gehörte er zu den Stammkräften von TFF. Jedoch war der Verein in der schwedischen Eliteserie chancenlos und stieg als Tabellenletzter direkt wieder ab. Nach nur zwei Saisonsiegen gegen Landskrona BoIS am vierten und gegen Hammarby IF am sechsten Spieltag und einer anschließend startenden Serie von zwanzig sieglosen Spielen wies die Mannschaft nach dem letzten Spieltag 17 Punkte Rückstand auf das rettende Ufer auf.

Abelsson verließ daraufhin den Klub und wechselte innerhalb der Allsvenskan zum amtierenden Meister Malmö FF. Dort sollte er die Lücke schließen, die Daniel Majstorović nach seinem Wechsel in die niederländische Eredivisie zum FC Twente entstehen lassen hatte.[4] Allerdings blieb der Abwehrspieler nur eine Spielzeit bei MFF. Nach 18 Einsätzen an der Seite von Patrik Andersson, Olof Persson und Anders Andersson verließ er den schwedischen Traditionsverein im Januar 2006.

Auslandsstation in Norwegen

Der schwedische Trainer Tom Prahl, der von MFF zu Viking FK wechselte, lockte Abelsson mit nach Norwegen, wo er einen Drei-Jahres-Kontrakt unterschrieb.[5] Beim seinerzeit siebenfachen norwegischen Meister konnte er sich auf Anhieb in der Abwehr etablieren. In seinem ersten Jahr in Norwegen verpasste nur ein Spiel in der Tippeligaen und konnte mit der Mannschaft um Spieler wie Mattias Asper, Peter Ijeh und Ragnvald Soma den Klassenerhalt bewerkstelligen.

In den folgenden Jahren blieb er jedoch glücklos: Nach einer Verletzung kam Abelsson in seiner zweiten Spielzeit in Norwegen nur noch zu 15 Ligaeinsätzen und in der Saisonvorbereitung im März 2008 verletzte Abelsson sich am Knie, so dass Trainer Uwe Rösler längere Zeit auf ihn verzichten musste.[6] Im Sommer entschied sich der Klub, den auslaufenden Vertrag des Spielers nicht zu verlängern. Erst im Herbst kehrte er in den Kader zurück, kam aber zu keinem Spieleinsatz im Saisonverlauf.

Rückkehr nach Schweden

Im Januar 2009 kehrte Abelsson nach fünf Jahren zu Trelleborgs FF in die Allsvenskan zurück. Bei seinem neuen Arbeitgeber unterschrieb er einen bis Ende 2010 gültigen Zwei-Jahres-Kontrakt.[7] Bei seiner ersten Profistation konnte er sich auf Anhieb in der Abwehrkette als Stammkraft etablieren.

Einzelnachweise

  1. Kurzprofil Abelssons bei weltfussball.de (abgerufen am 30. Juli 2008)
  2. Kurzprofil Abelssons bei transfermarkt.de (abgerufen am 30. Juli 2008)
  3. Statistik der Spiele Abelssons in Schweden seit 2001 bei svenskfotboll.se (abgerufen am 30. Juli 2008)
  4. „Intervju med Peter Abelsson“ – Artikel bei mff.se (abgerufen am 30. Juli 2008)
  5. „Abelsson har bestämt sig för Norge“ – Artikel bei sydsvenskan.se (abgerufen am 30. Juli 2008)
  6. „Avventer Abelssons kne“ – Artikel bei rogalandsavis.no (abgerufen am 30. Juli 2008)
  7. sydsvenskan.se: „Peter Abelsson klar för TFF“ (abgerufen am 1. Mai 2009)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Peter Abelsson — (2008) Peter Abelsson (* 14. Juli 1977 in Nybro[1]) ist ein schwedischer Fußballspieler. Der Abwehrspieler bestritt seine bisherige Laufbahn in Schweden und Norwegen …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Abelsson — (born 14 July 1977) is a Swedish football defender who currently plays for Norwegian team Viking. His previous clubs include Nybro IF, Trelleborgs FF and Malmö FF.External links* [http://fotball.aftenposten.no/eliteserien/index.jsp?service=default… …   Wikipedia

  • 2004 Malmö FF season — Malmö FF 2004 season Chairman Bengt Madsen Manager …   Wikipedia

  • Championnat de Suède de football 2011 — 57° 44′ 08″ N 12° 56′ 07″ E / 57.73555556, 12.93527778 …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/Ab — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Viking FK — Viking Stavanger Voller Name Viking Fotballklubb Gegründet 10. August 1899 Stadion Viking Stadion, Stavanger Plätze 16.600 …   Deutsch Wikipedia

  • Nybro IF — Full name Nybro Idrottsförening Founded 1906 Ground Victoriavallen Nybro Sweden (Capacity: 1,500) …   Wikipedia

  • Abelson — Family name name = Abelson image size = caption = pronunciation = meaning = region = language = Swedish Yiddish related names = Abel footnotes = Abelson, originating from both Swedish and Yiddish, and derived from the name Abel, is the surname of …   Wikipedia

  • Fotbollsallsvenskan 2004 — Die Fotbollsallsvenskan 2004 war die 80. Spielzeit in der höchsten schwedischen Fußballliga Fotbollsallsvenskan. Die Meisterschaft wurde zwischen dem 3. April und dem 30. Oktober 2004 ausgespielt. Am Ende der Spielzeit führte Malmö FF die Liga an …   Deutsch Wikipedia

  • Kristian Haynes —  Kristian Haynes Spielerinformationen Geburtstag 20. Dezember 1980 Position Mittelfeldspieler Vereine in der Jugend 1987 1997 1998 1999 Oxie IF Malmö FF …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”