Abendpost

Abendpost ist der Name folgender Zeitungen:

  • Abendpost (Frankfurt am Main), eine 1948 gegründete ehemalige Tageszeitung
  • Abendpost (Chicago), eine 1889 gegründete deutschamerikanische Zeitung, die 1950 in der Abendpost und Milwaukee deutsche Zeitung aufging
  • Abendpost (Weimar), eine ehemalige Tageszeitung der Sowjetischen Besatzungszone bzw. der Deutschen Demokratischen Republik, erschien später als Ausgabe B auch in Erfurt


Außerdem ist Abendpost auch Namensbestandteil folgender Zeitungen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abendpost/Nachtausgabe — Die Abendpost/Nachtausgabe war eine Boulevardzeitung mit Redaktionssitz in Frankfurt am Main. Sie entstand 1966 nach der Übernahme der seit Oktober 1948[1] erscheinenden Abendpost durch die Frankfurter Societäts Druckerei, die ihre seit September …   Deutsch Wikipedia

  • Abendpost (Frankfurt am Main) — Die Abendpost war eine überregionale Boulevardzeitung mit Redaktionssitz in Frankfurt am Main. Sie wurde seit dem 1. Oktober 1948 von dem Verleger der Offenbach Post, Udo Bintz, herausgegeben. Ihr langjähriger Chefredakteur Emil Frotscher war… …   Deutsch Wikipedia

  • Hannoversche Abendpost — Die Hannoversche Abendpost war eine der FDP nahestehende Zeitung, die von 1947 bis 1949 in Hannover erschien. Geschichte Die Erstausgabe erschien am 6. Februar 1947 und wurde im Anzeiger Hochhaus gedruckt. Lizenzträger waren Henri Nannen sowie… …   Deutsch Wikipedia

  • Emil Frotscher — (* 1902 oder 1903; † August 1986[1] in Ahrensburg) war ein deutscher Journalist. Leben Über Frotschers Hintergrund und Tätigkeiten vor dem Zweiten Weltkrieg ist wenig bekannt, außer dass er bei der Berliner Illustrierten Nachtausgabe gearbeitet… …   Deutsch Wikipedia

  • Antiquarische Zeitung — Dies ist eine Liste antiquarischer deutscher Zeitungen. (Der Begriff Deutsch bezieht sich dabei auf das Erscheinungsland, nicht auf die Sprache.) Anm.: Für Zeitungen aus der DDR gibt es eine eigene Kategorie:Zeitung (DDR) Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Blaue Bock — Showdaten Titel: Zum Blauen Bock Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr: 1957–1987 Produktions unternehmen: Hessischer Rundfunk Erstausstrahlung: 3. August 1957 auf …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Presse — Titelblatt der Relation von Johann Carolus (1609), der ersten Zeitung der Welt. Die Presse ist das älteste Massenmedium. Dieser Artikel behandelt die Geschichte der Presse, von ihren Anfängen bis heute. Inhalts …   Deutsch Wikipedia

  • Liste antiquarischer deutscher Zeitungen — Die Liste antiquarischer deutscher Zeitungen enthält deutsche Zeitungen, deren Erscheinen eingestellt wurde. Der Begriff „Deutsch“ bezieht sich dabei nicht auf die Sprache, sondern auf das Erscheinungsland Deutschland und schließt alle… …   Deutsch Wikipedia

  • Mörder Ahoi — Filmdaten Deutscher Titel: Mörder ahoi! Originaltitel: Murder Ahoy Produktionsland: GB Erscheinungsjahr: 1964 Länge: 89 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Reichsdeutsche Nachrichten in den Niederlanden — Deutsche Zeitung in den Niederlanden Verlagsleitung Georg Biedermann Hauptschriftleitung Emil Frotscher Hermann Ginzel Emil Constantin Privat Dr. Antonius Friedrich Eickhoff 1940 1940–1941 1941–1944 1944–1945 Die Deutsche Zeitung in den… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”