Canadair CL-215
Canadair CL-215

Die Canadair CL-215 ist ein Mehrzweck-Amphibienflugzeug des kanadischen Flugzeugherstellers Canadair Group, einer Tochter der Bombardier Aerospace, dessen Entwicklung vorrangig der Bekämpfung von Waldbränden als Löschflugzeug galt.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Spezifikationen für diesen Typ wurden 1963 auf einem Symposium über die Waldbrandbekämpfung im kanadischen Ottawa festgelegt. Anfang 1966 wurde beschlossen, diesen Typ in Serie zu fertigen. Die kanadische Provinz Québec und der französische Zivilschutz waren die ersten Käufer mit zwanzig bzw. zehn Exemplaren. Sie wurden für die Überwachung der Wälder und zur Bekämpfung von Waldbränden eingesetzt. Die Produktion wurde im Jahre 1990 eingestellt. Bis dahin wurden 125 Stück in erster Linie an kanadische Provinzen geliefert, aber auch exportiert. Zehn Maschinen wurden für den Rettungseinsatz und die Küstenüberwachung, zwei für die Passagierbeförderung ausgeliefert. Noch heute sind sie im Einsatz. Als Nachfolger wurde die Canadair CL-415 entwickelt.

Viele CL-215 wurden nachträglich mit Propellerturbinen ausgerüstet, diese Maschinen werden als CL-215T bezeichnet.

Einsatz

  • Kanada :
  • Frankreich : Der französische Zivilschutz gehörte zu den ersten Nutzern der CL-215. Im Jahre 1975 kamen zwei französische CL-215 bei der Waldbrandbekämpfung im Naturpark Südheide zum Einsatz.
  • Griechenland :
  • Italien :
  • Kroatien :
  • Spanien :
  • Thailand :
  • Venezuela :

Technik

Die CL-215 besitzt einen einstufigen Bootskörper und starr montierte Schwimmer unter den Flügeln. Sie besitzt zusätzlich für die Landung an Land ein Dreibeinfahrgestell. Für die Brandbekämpfung kann die CL-215 5.455 Liter Wasser oder Löschmittel aufnehmen.

Technische Daten

Canadair CL-215T
Canadair CL-215
Kenngröße Daten
Typ    Mehrzweck-Amphibienflugzeug
Länge    19,82 m
Spannweite    28,60 m
Höhe    8,92 m
Antrieb    Zwei Sternmotoren vom Typ Pratt & Whitney R-2800-CA3 mit je 1.566 kW
Marschgeschwindigkeit    291 km/h in 3.050 m Höhe
Reichweite    2.092 km mit 1.587 kg Nutzlast und Langstrecken-Triebwerksleistung
Leermasse    12.161 kg
Max. Startmasse    an Land: 19.731 kg; auf dem Wasser: 17.100 kg

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Canadair CL-215 — Saltar a navegación, búsqueda Canadair CL 215 Un Canadair CL 215T del Ejército del Aire de España. Tipo Avión anfibio contra incendios …   Wikipedia Español

  • Canadair CL-215 — Vue de l avion Rôle Bombardier d eau Constructeur …   Wikipédia en Français

  • Canadair CL 215 — Die Canadair CL 215 ist ein Mehrzweck Amphibienflugzeug des kanadischen Flugzeugherstellers Canadair Group, einer Tochter der Bombardier Aerospace, dessen Entwicklung vorrangig der Bekämpfung von Waldbränden als Löschflugzeug galt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Canadair CL-215 — Infobox Aircraft name=Canadair CL 215 caption=The CL 215 is an indispensable tool for Canadian forest fire fighters. type=Firefighting aircraft manufacturer=Canadair designer= first flight=23 October 1967 introduced=1969 retired= status=Active… …   Wikipedia

  • Canadair CL-415 — Vue de l avion Rôle Bombardier d eau Constructeur …   Wikipédia en Français

  • Canadair CL-415 — CL 415 ist ein Amphibienflugzeug des kanadischen Herstellers Bombardier (Canadair), welches hauptsächlich als Löschflugzeug bei Waldbränden eingesetzt wird. Daneben wird die Maschine als Patrouillenflugzeug genutzt. Sie ist der Nachfolger der… …   Deutsch Wikipedia

  • Canadair CL-84 — CL 84 Dynavert …   Deutsch Wikipedia

  • Canadair CL-44 — Canadair CL 44 …   Deutsch Wikipedia

  • Canadair CL-84 — infobox Aircraft name = CL 84 Dynavert type = experimental VSTOL national origin = Canada manufacturer = Canadair caption = CL 84 1 ( CX8402 ) on display at the Canada Aviation Museum in Ottawa, Ontario designer =Frederick C. Phillips first… …   Wikipedia

  • Canadair CL-41 Tutor — CL 41 Tutor …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”