Abensbergerdenkmal
Abensbergerdenkmal

Das Abensbergerdenkmal ist ein Gedenkstein für Nikolaus von Abensberg. Er wurde 1487 im Süden von Freising etwas außerhalb der Stadt an der Straße nach München für den zwei Jahre zuvor im Kampf gefangengenommenen und später ermordeten Statthalter errichtet.

Auf Geheiß des bayerischen Kurfürsten Maximilian IV. Joseph wurde das ursprüngliche Denkmal 1804 durch einen dem klassizistischen Zeitgeschmack angepassten Stein ersetzt. Der Gedenkstein in Form eines Grabmals zeigt das Wappen der Abensberger. Darunter die Inschrift:

Der Edle
Niklas Herr zu
Abensberg
der letzt dies Namens ist allhier
nieder gelegen, und tods abgangen
den 28:Februar 1485
Gott Genad
Maximilian IV.
Churfürst zu Pfalzbaiern
liess diesen Denkstein erneuern
1804.

1918 wurde das Denkmal für den Bau einer Einfriedung des dahinter gelegenen Schlüterwerks zurückversetzt. Die beiden zur Seite stehenden Bäume wurden 2007 entfernt, wodurch das Denkmal gut sichtbar ist.

Weblinks

48.38666666666711.736666666667

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abensberger — Die Grafen von Abensberg (auch Abensberger) waren ein bayerisches Adelsgeschlecht vom 12. bis zum 15. Jahrhundert. Bei ihnen handelt es sich um Nachfahren der Babonen. Sie herrschten über Abensberg und das umliegende Gebiet sowie über… …   Deutsch Wikipedia

  • Grafen von Abensberg — Die Grafen von Abensberg (auch Abensberger) waren ein bayerisches Adelsgeschlecht vom 12. bis zum 15. Jahrhundert. Bei ihnen handelt es sich um Nachfahren der Babonen. Sie herrschten über Abensberg und das umliegende Gebiet sowie über… …   Deutsch Wikipedia

  • Abensberg (Adelsgeschlecht) — Wappen derer von Abensberg Scheiblersches Wappenbuch 1450 1480 Grafen von Abensberg (auch Abensberger) waren ein bayerisches Adelsgeschlecht vom 12. bis zum 15. Jahrhundert. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Freising — In der Liste der Baudenkmäler in Freising sind die Baudenkmäler der oberbayerischen Gemeinde Freising aufgelistet. Diese Liste ist eine Teilliste der Liste der Baudenkmäler in Bayern. Grundlage ist die Bayerische Denkmalliste, die auf Basis des… …   Deutsch Wikipedia

  • Niclas von Abensberg — Niclas Graf von Abensberg (* 1441; † 28. Februar 1485 bei Freising) war ein deutscher Ritter. Leben Niclas, der letzte Nachkomme des alten und hoch begüterten Geschlechts der Abensberger, kam in seiner Jugend an das Hoflager des bairischen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”