Abenteuer & Allrad
Abenteuer & Allrad
(Quelle: pro-log GmbH)

Abenteuer & Allrad ist eine jährlich stattfindende Offroad-Messe in Bad Kissingen. Es ist Europas größte Messe zu den Spezialthemen Offroad, Outdoor und entsprechenden Reisen.

Die Messe „Abenteuer & Allrad“ wurde von der Firma pro-log GmbH zum ersten Mal im Jahr 1999 auf einem ausgedienten US-amerikanischen Raketenstützpunkt im Bad Kissinger Stadtteil Reiterswiesen durchgeführt. Das Ausstellungsangebot reicht von 4x4-Serienfahrzeugen über Quads, ATVs (All Terrain Vehicles), motorisierten Zweirädern und Pick Ups bis hin zu Expeditionsmobilen, Wüstenfahrzeugen, Wohnmobilaufbauten und Trucks. Reise- und Rallye-Veranstalter präsentieren aktuelle Touren, Geländewagen-Clubs und Spezialisten für Outdoor-Ausrüstung sind ebenso vertreten wie Hersteller von Zeltaufbauten, Ersatzteilen und Zubehör.

Vom 22. bis 25. Mai 2008 fand die Messe zum 10. Mal statt. 235 Aussteller aus aller Welt, besonders viele aus Frankreich und den USA, präsentierten ihre Neuheiten vor rd. 40.000 Besuchern, davon die meisten aus Deutschland, der Schweiz, Spanien und Frankreich. Etwa 70 Journalisten von 50 Medien berichteten über die Messe, ein Fünftel aus dem Ausland (Spanien, Schweiz, Polen, Frankreich, Ungarn und Italien).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abenteuer und Allrad — Abenteuer Allrad (Quelle: pro log GmbH) Abenteuer Allrad ist eine jährlich stattfindende Offroad Messe in Bad Kissingen. Es ist Europas größte Messe zu den Spezialthemen Offroad, Outdoor und entsprechenden Reisen. Die Messe „Abenteuer Allrad“… …   Deutsch Wikipedia

  • Abenteuer & Allrad — im Jahr 2000 Abenteuer Allrad ist eine jährlich stattfindende Offroad Messe in Bad Kissingen. Es ist nach Angaben des Veranstalters mit über 200 Ausstellern und fast 45.000 Besuchern Europas größte Messe zu diesem Thema. Neben diversen Fahrzeugen …   Deutsch Wikipedia

  • Kissingen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bad Kissingen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Silberpfeile — Silberpfeil war die inoffizielle Bezeichnung der deutschen Grand Prix Rennwagen von Mercedes Benz und Auto Union von 1934 bis 1939. Auch der von Mercedes Benz in der Formel 1 von 1954/55 eingesetzte W196 und der 1952 und 1955 werkseitig… …   Deutsch Wikipedia

  • Pfullendorf — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Seepark Linzgau — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Zell-Schwäblishausen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Reiterswiesen — Stadt Bad Kissingen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”