Claude Harris, Jr.

Claude Harris, Jr. (* 29. Juni 1940 in Bessemer, Alabama; † 2. Oktober 1994 in Birmingham, Alabama) war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker (Demokratische Partei).

Werdegang

Claude Harris graduierte 1962 an der University of Alabama in Birmingham mit einem Bachelor of Science. Dann ging er auf deren juristische Fakultät, wo er 1965 seinen Abschluss machte. Seine Zulassung als Anwalt erhielt er im gleichen Jahr. Harris war zwischen 1965 und 1976 stellvertretender Staatsanwalt in Tuscaloosa County. Danach war er zwischen 1977 und 1985 als Amtsrichter tätig. Ferner diente er in der Alabama National Guard.

Harris verfolgte ebenfalls eine politische Laufbahn. Er wurde in den 100. US-Kongress gewählt und in die zwei nachfolgenden Kongresse wiedergewählt. Harris entschied sich 1992 gegen eine Kandidatur für den 103. US-Kongress. Er gehörte dem US-Repräsentantenhaus vom 3. Januar 1987 bis zum 3. Januar 1993 an. Danach war er zwischen 1993 und 1994 als Bundesstaatsanwalt für den nördlichen Distrikt von Alabama tätig. Er verstarb 1994 in Birmingham, sein Leichnam wurde dann nach Tuscaloosa überführt, wo er auf dem Memory Hill Gardens beigesetzt wurde.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Claude Harris, Jr. — Claude Harris, Jr. (June 29, 1940 – October 2, 1994) was an American politician. A Democrat from Alabama, he served in the United States House of Representatives from 1987 until 1993. He was succeeded in the House by Earl F. Hilliard.[1]… …   Wikipedia

  • Harris (Familienname) — Harris ist ein englischer Familienname. Er entwickelte sich aus der Form Harry’s Son (Son of Harry). Wobei sich der Name Harry von Henry oder Heinrich ableitet. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N …   Deutsch Wikipedia

  • Claude C. Matlack — Claude Carson Matlack (1878 1944) est un photographe nord américain dont l œuvre se divise en 2 périodes temporo spatiales bien distinctes. D abord (de 1896 à 1916) observateur désintéressé d une communauté rurale du Kentucky profond touchée par… …   Wikipédia en Français

  • Claude Gravelle — MP Member of the Canadian Parliament for Nickel Belt Incumbent Assumed office 2008 Preceded by Ray Bonin …   Wikipedia

  • Claude Patry — MP Member of the Canadian Parliament for Jonquière Alma Taking office May 30, 2011 Succeeding Jean Pierre Blackburn Personal details Born …   Wikipedia

  • Claude Patry — Mandats Député de Jonquière Alma à la Chambre des Communes du Canada Actuellement en fonction Depuis le 2 mai 2011 Élection …   Wikipédia en Français

  • Claude Lévi-Strauss — Lévi Strauss (2005) Nacimiento 28 de noviembre de 1908 Bruselas (Bélgica) …   Wikipedia Español

  • Claude A. Fuller — Claude Albert Fuller (* 20. Januar 1876 in Prophetstown, Whiteside County, Illinois; † 8. Januar 1968 in Eureka Springs, Arkansas) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1929 und 1939 vertrat er den dritten Wahlbezirk des …   Deutsch Wikipedia

  • Claude Nobs — par Erling Mandelmann …   Wikipédia en Français

  • Claude Frollo — The Hunchback of Notre Dame character Claude Frollo, holding a baby Quasimodo. Art by Luc Olivier Merson …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”