Collines (Benin)
Collines
Hügel
Collines (Hügel)
Basisdaten
Hauptstadt: Savalou
Kommunen: 6
Fläche: 13.561 km²
Einwohner: 625.933 (Berechnung, 2006)
Bevölkerungsdichte: 46,16 Einw./km² (Berechnung, 2006)
ISO 3166-2: BJ-CO

Collines (dt. Hügel) ist ein Département Benins mit der Hauptstadt Savalou. Die Stadt wurde allerdings noch nicht offiziell zur Hauptstadt ernannt, nimmt aber sämtliche Hauptstadtfunktionen wahr.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Das Departement liegt in der Mitte des Landes und grenzt im Nordwesten an das Departement Donga, im Nordosten an das Departement Borgou, im Südwesten an das Departement Zou, im Südosten an das Departement Plateau, im Westen an Togo und im Osten an Nigeria.

Bevölkerung

Bei der letzten Volkszählung 2002 zählte das Departement 535.923 Einwohner.

Volksgruppen

Die größten Völker sind die Nagot mit 26,5 %, die Mahi mit 25,7 %, die Idaasha mit 14,9 %, die Fon mit 13,0% und die Ife mit 4,8 % Anteil an der Gesamtbevölkerung.

Religionen

Mit fast drei Fünfteln (genau 59,3 %) sind die Anhänger des Christentums mittlerweile in der Mehrheit (darunter 66 % Katholiken und 14 % Methodisten). Mit 14,1 % Bevölkerungsanteil hat sich auch der Islam eine gewisse Basis geschaffen. Von den traditionellen Religionen ist der Voudou-Kult mit 14,3 % die größte Einzelreligion. Auch ein Teil der Christen dürfte insgeheim noch diesen Kult ausüben.

Geschichte

Collines entstand 1999 durch die Trennung von dem Departement Zou.



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Collines — (Französisch Hügel ) kann sich beziehen auf: ein Departement von Benin, s. Collines (Benin) die Verwaltungseinheit von Burundi, s. Collines (Burundi) die kanadische Grafschaft Les Collines de l’Outaouais den ehemaligen Gemeindeverband Communauté… …   Deutsch Wikipedia

  • Collines Department — Collines   Department   Map highlighting the Collines Department Country …   Wikipedia

  • Collines — Administration Pays Bénin ISO 3166 2 BJ CL Coordonnées …   Wikipédia en Français

  • Benin — Bénin  Ne doit pas être confondu avec Benin City. Pour une définition du mot « bénin », voir l’article bénin du Wiktionnaire …   Wikipédia en Français

  • Collines — may refer to: Collines Department, Benin Pays des Collines This disambiguation page lists articles about distinct geographical locations with the same name. If an internal link led you here, you may wish to change the link to point d …   Wikipedia

  • Benin — République du Bénin Republik Benin …   Deutsch Wikipedia

  • Collines — Mapa de Benín con el departamento de Collines en rojo. Collines (en castellano literalmente, Colinas) es uno de los doce departamentos de Benín. Collines fue creado en 1999, tras la decisión del gobierno de Benín de dividir los antiguos seis… …   Wikipedia Español

  • Benin — /be neen /, n. 1. Formerly, Dahomey. a republic in W Africa: formerly part of French West Africa; gained independence in 1960. 3,197,000; 44,290 sq. mi. (114,711 sq. km). Cap.: Porto Novo. 2. Bight of, a bay in N Gulf of Guinea in W Africa. 3. a… …   Universalium

  • Benin — For other uses, see Benin (disambiguation). Republic of Benin République du Bénin (French) Orílẹ̀ èdè Olómìnira ilẹ̀ Benin (Yoruba) …   Wikipedia

  • Bénin — 6° 28′ 00″ N 2° 36′ 00″ E / 6.46667, 2.6 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”