Aber

Aber ist der Name von:

  • eines deutschen Musikwissenschaftlers und Kritiker (1893-1960), siehe Adolf Aber
  • einem Fluss im US-Bundesstaat New York, siehe Aber Brook
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • aber — [ abɛr ] n. m. • 1834; mot bret. ♦ Profond estuaire de rivière en Bretagne (côtes à rias). La région des abers. ● aber nom masculin (mot celtique signifiant embouchure) En Bretagne, partie aval de petites rivières dont les vallées ont été… …   Encyclopédie Universelle

  • Aber — can refer to several things:As a place name elementSee: Aber and Inver as place name elementsAber comes from a Brythonic word meaning confluence or river mouth and appears in Welsh, Scottish and Breton place names. Standing alone, it is the… …   Wikipedia

  • aber — aber: Das als Adverb, Konjunktion und Gesprächspartikel verwendete Wort (mhd. aber, aver, ahd. avur) ist eine alte Komparativbildung zu der unter ↑ ab dargestellten idg. Wurzel *apo »ab, weg«. Es bedeutete demnach, wie auch das z. B. verwandte… …   Das Herkunftswörterbuch

  • aber — ¹aber 1. a) andererseits, dabei, dagegen, demgegenüber, doch, hingegen, im Gegensatz dazu, jedoch; (geh.): dahingegen; (landsch., sonst veraltet): jedennoch; (veraltend): hinwieder[um]. b) doch, jedoch; (geh.): allein; (geh. veraltend): indes, in …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • aber — Adv/Konj std. (8. Jh.), mhd. aber, afer, abe, ahd. abur, abar, abo ( b / f / w ), mndd. afer Stammwort. Bei den Formen (auch den nachfolgend verglichenen) stehen g. * abur und g. * abar nebeneinander, für die Bedeutung ist zunächst von wieder,… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Aber... — Aber..., als Vorsylbe: 1) Wiederholung andeutend, wie Aberacht; 2) so v.w. After ..., Verderbtheit, Verkehrtheit, Unechtheit, z.B. in Aberwitz, Aberglaube; 3) (engl., spr. Äbber), in den Namen englischer Städte bezeichnet es, daß diese an der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aber-... — (kelt., spr. äbber ...), Vorsilbe in zahlreichen wallisischen und schottischen Ortsnamen, bedeutet »an der Mündung« (z. B. Aberdeen) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • ABER — Cinaeus, vel Hebr. Kenaeus sive Cenites (e posteris Hobabi Mosis soeri) tentorium olim haud longe a civitate Ayor in valle Sennim versus Vulturnum, 4. a Castro regio, contra Africum autem a castro Zabul, tribus milliaribus, tetenderat: ubi Iael… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Aber — er en betegnelse for misdannede tomater …   Danske encyklopædi

  • aber — ABER(O) elem. a se abate , a se îndepărta . (< fr., engl. aberro/o/ , cf. lat. aberrare) Trimis de tavi, 08.01.2003. Sursa: MDN …   Dicționar Român

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”