David E. Jeremiah
Admiral David E. Jeremiah (1990)

David Elmer Jeremiah (* 25. Februar 1934 in Portland, Oregon) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Admiral der US Navy, Vorsitzender des Joint Chiefs of Staff sowie Manager.

Biografie

Nach dem Schulbesuch studierte er Betriebswirtschaftslehre an der University of Oregon und schloss dieses mit einem Bachelor of Science (B.S. Business Administration) ab. Eine anschließendes Postgraduiertenstudium in Finanzmanagement an der George Washington University beendete er mit einem Master of Arts (M.A. Financial Management). Während seiner militärischen Laufbahn in der US Navy wurde er am 30. September 1987 als Admiral Kommandeur der US Pacific Fleet und behielt diesen Posten bis zum 15. Februar 1990.

Im Anschluss wurde er am 1. März 1990 Stellvertretender Vorsitzender der Vereinigten Stabschefs (Vice Chairman, Joint Chiefs of Staff) und hatte diese Funktion bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand am 28. Februar 1994 inne. Als solcher war er nach dem vorzeitigen Ausscheiden von General Colin Powell vom 1. bis zum 24. Oktober 1993 amtierender Vorsitzender der Vereinigten Stabschefs.

Nach seinem Ausscheiden aus dem Militärdienst wechselte er in die Privatwirtschaft und ist seit 2002 Vorstandsvorsitzender von Wackenhut Services, Inc.. Außerdem wurde er Vorstandsmitglied von Alliant Techsystems 1995, der Todd Shipyards Corporation 2003 sowie des Rüstungsunternehmens ManTech International 2004 und war auch Vorstandsmitglied von Geobiotics, Inc., In-Q-Tel und des Rüstungskonzerns Litton Industries. Außerdem ist er Präsident der Technology Strategies & Alliances Corporation und seit 1999 Treuhänder (Trustee) der MITRE Corporation.

Weblinks


Vorgänger Amt Nachfolger
Robert T. Herres Stellvertretender Vorsitzender der Joint Chiefs of Staff
1990–1994
William A. Owens
Vorgänger Amt Nachfolger
Colin Powell Vorsitzender der Joint Chiefs of Staff
Oktober 1993 (kommissarisch)
John M. Shalikashvili

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • David E. Jeremiah — Admiral David E. Jeremiah USN Born February 25, 1934 (1934 02 …   Wikipedia

  • Jeremiah — ist eine Comic Serie des belgischen Zeichners und Autors Hermann, siehe Jeremiah (Comic) eine amerikanische TV Serie, die frei nach oben genannter Comic Serie entstand, siehe Jeremiah – Krieger des Donners eine Schreibweisen Variante des… …   Deutsch Wikipedia

  • David Jeremiah — For the article on the retired U.S. Navy admiral and former Acting Chairman of the Joint Chiefs of Staff, see David E. Jeremiah. David Jeremiah Born February 13, 1941 (1941 02 13) (age 70) Toledo, Ohio, United States Residence El Cajon,… …   Wikipedia

  • JEREMIAH — (Heb. והּ ָירִי ְמ) second of the major prophets whose book is the second in the Latter Prophets section of the Bible. This entry is arranged according to the following outline: in the bible the life and message of jeremiah beginnings of prophecy …   Encyclopedia of Judaism

  • David Levi (Italy) — David Levi (1816, Chieri October 18, 1898, Venice) was an Italian Jewish poet and patriot. Contents 1 Biography 2 Il Profeta 3 References 3.1 Jewish Encyclopedia Bibliograph …   Wikipedia

  • Jeremiah Wright — White House Prayer Breakfast, 1998 Born Jeremiah Alvesta Wright, Jr. September 22, 1941 (1941 09 22) (age 70) Philadelphia, Pennsylvania Jeremia …   Wikipedia

  • Jeremiah Useni — Jeremiah Timbut Useni Governor of Bendel State In office January 1984 – August 1985 Preceded by Samuel Ogbemudia Succeeded by John Mark Inienger Minister of Abuja FCT …   Wikipedia

  • Jeremiah Colegrove — (31 July 1758 26 August 1836) was born to William Colegrove in Scituate, Rhode Island. A man of giant stature, both physically and in the community, he was a prominent farmer and manufacturer in New England. Jeremiah served in the American… …   Wikipedia

  • Jeremiah Clarke — (c. 1674 – 1 December 1707)[1] was an English baroque composer and organist. Thought to have been born in London around 1674, Clarke was a pupil of John Blow at St Paul s Cathedral. He later became organist at the Chapel Royal. After his death,… …   Wikipedia

  • Jeremiah M. Rusk — Jeremiah McLain Rusk Jeremiah McLain Rusk (* 17. Juni 1830 in Malta, Morgan County, Ohio; † 21. November 1893 in Viroqua, Wisconsin) war ein US amerikanischer Politiker und von 1882 bis 1889 der 15. Gouverneur von Wisconsin sowie zwischen 1889… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”