Capo d’Orlando

Capo d’Orlando
Capo d’Orlando
Kein Wappen vorhanden.
Capo d’Orlando (Italien)
Capo d’Orlando
Staat: Italien
Region: Sizilien
Provinz: Messina (ME)
Lokale Bezeichnung: Capu d'Orlannu
Koordinaten: 38° 9′ N, 14° 44′ O38.1514.7333333333333Koordinaten: 38° 9′ 0″ N, 14° 44′ 0″ O
Höhe: m s.l.m.
Fläche: 14 km²
Einwohner: 13.221 (31. Dez. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte: 944 Einw./km²
Postleitzahl: 98070 - 98071
Vorwahl: 0941
ISTAT-Nummer: 083009
Demonym: Orlandini
Schutzpatron: Maria SS di Porto Salvo
Website: Capo d’Orlando

Capo d’Orlando ist eine Stadt der Provinz Messina in der Region Sizilien in Italien mit 13.221 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2010).

Inhaltsverzeichnis

Lage und Daten

Heiligtum am Cap

Capo d’Orlando liegt 89 km westlich von Messina am Fuß des gleichnamigen Kaps. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft, im Handwerk, der Fischerei und dem Tourismus. Die Lage direkt am Mittelmeer hat den Ort zu einem touristischen Zentrum an der Nordküste von Sizilien gemacht.

Capo d’Orlando liegt mit dem Bahnhof Capo d’Orlando-Naso an der Bahnstrecke von Messina - Palermo. Die Fahrzeit nach Messina beträgt 1 Stunde und nach Palermo 1 Stunde und 40 Minuten. Capo d’Orlando hat über die Anschlussstelle Brolo oder Rocca di Capri Leone Anschluss an die Autobahn A20 / E90.

Die Nachbargemeinden sind Brolo, Capri Leone, Naso, Torrenova und Mirto.

Geschichte

Der Ort hat seinen Ursprung in der Antike. Wahrscheinlich stand hier die antike Stadt Agathyrnon. Urkundlich belegt ist die Stadt seit 1320. 1920 erhielt der Ort die Unabhängigkeit vom Nachbarort Naso.

Sehenswürdigkeiten

  • Schloss aus dem 14. Jahrhundert
  • Rathaus mit Ausstellungen zeitgenössischer Kunst
  • Monte della Madonna

Sport

Der in Capo d’Orlando ansässige Verein Orlandina Basket spielt in der höchsten italienischen Basketballliga Lega Basket Serie A.

Weblinks

 Commons: Capo d'Orlando – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweis

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica vom 31. Dezember 2010.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Capo d'Orlando — Capo d’Orlando …   Deutsch Wikipedia

  • Capo d'Orlando — Administration Pays  Italie Région …   Wikipédia en Français

  • Capo d'Orlando — Saltar a navegación, búsqueda Capo d Orlando Escudo …   Wikipedia Español

  • Capo d'Orlando — Infobox CityIT img coa = official name = Capo d Orlando region = Sicily province = Messina (ME) elevation m = 3 area total km2 = 14 population as of = population total = 12658 population density km2 = 904 timezone = CET, UTC+1 coordinates =… …   Wikipedia

  • Capo d'Orlando — Original name in latin Capo d Orlando Name in other language Capo d Orlando, Capu d Orlannu State code IT Continent/City Europe/Rome longitude 38.14346 latitude 14.73047 altitude 12 Population 12710 Date 2012 02 15 …   Cities with a population over 1000 database

  • Capo d’Orlando — Sp Kãpo d’Orlándas Ap Capo d’Orlando L Italija (Sicilija) …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Vicino Capo D' Orlando — (Torrenova,Италия) Категория отеля: Адрес: Via Tasca 84, 98070 Torrenova …   Каталог отелей

  • Upea Capo d'Orlando — Orlandina Basket Upea Capo d Orlando Club fondé en 1978 Couleurs …   Wikipédia en Français

  • Pierrel Capo d'Orlando — Orlandina Basket Voller Name Gegründet 1978 Mitglieder Vorsitzender Enzo Sindoni Homepage orlandinabasket.it …   Deutsch Wikipedia

  • Upea Capo d'Orlando — Orlandina Basket Voller Name Gegründet 1978 Mitglieder Vorsitzender Enzo Sindoni Homepage orlandinabasket.it …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.