Abfasen
Beispiel für eine Fase

Die Fase ist eine abgeschrägte Fläche, die durch Bearbeiten einer Kante an einem Werkstück entsteht, z. B. durch Drehen, Fräsen oder Hobeln. Beim Abfasen werden die scharfen Kanten an Werkstücken, z. B. Bretter zur Wand und Deckenverkleidung, durch eine sogenannte Fase gebrochen, also über die Kante angeschrägt. Je nach Werkstoff sind Messer, Hobel oder Schleifwerkzeuge zum Anfasen geeignet.

In der Regel hat die Fase einen Winkel von 45°. Ist die Fase nicht durchgängig, so spricht man von einer abgesetzten Fase. Fasen werden an Bauteilen zur Verringerung der Verletzungsgefahr und Vereinfachung einer weiteren Montage angebracht.

Zur Vorbereitung von Schweißnähten werden Bleche an den Stößen oft angefast. So auch Bohrungen, um ein Gewindeschneiden zu erleichtern. Bei Gipskartonplatten hobelt oder schneidet man die Kanten an den Stößen ab, damit sie leichter verspachtelt werden können.

Eine alternative Kantenbearbeitung ist das Abrunden.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abfasen — Abfasen, s. Fasen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • abfasen — abfasen:⇨abschrägen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abfasen — abschrägen; abkanten; schief stellen; abrunden * * * ạb||fa|sen 〈V. tr.; hat〉 etwas abfasen 1. etwas abkanten, scharfe Kanten von etwas entfernen 2. eine Fase an etwas anbringen * * * Abfasen,   das Abschrägen von Kanten an Werkstücken (z. B.… …   Universal-Lexikon

  • abfasen — ạb|fa|sen (fachsprachlich für abkanten) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Abfasen [1] — Abfasen (Abkanten), an Hölzern, Steinen etc. die scharfen Kanten abarbeiten, so daß an deren Stelle schräge Flächen (Fasen) entstehen …   Lexikon der gesamten Technik

  • Abfasen [2] — Abfasen der Eisenbahnschienen. Die Enden der Schienen werden mittels Feilen am Kopfe nach der Neigung von 45° abgefast, so daß (im Längenschnitt) ein Dreieck von 1–2 mm wagrechter und senkrechter Seite wegfällt, um den Uebergang der Räder… …   Lexikon der gesamten Technik

  • abschrägen — abfasen; abkanten; schief stellen; abrunden * * * ạb||schrä|gen 〈V. tr.; hat〉 schräg machen * * * ạb|schrä|gen <sw. V.; hat: ↑ schräg (1), schräger machen: Balken a.; e …   Universal-Lexikon

  • abkanten — abfasen; abschrägen; schief stellen; abrunden * * * ạb||kan|ten 〈V. tr.; hat〉 1. scharfe Kanten abkanten abrunden 2. Bleche abkanten winklig biegen, so dass eine Kante entsteht * * * ạb|kan|ten <sw. V.; hat: 1. scharfe …   Universal-Lexikon

  • schief stellen — abfasen; abschrägen; abkanten; abrunden …   Universal-Lexikon

  • Fase — Beispiel für eine Fase Die Fase ist eine abgeschrägte Fläche, die an einer Werkstückkante erzeugt wird. Inhaltsverzeichnis 1 Herstellung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”