Abflamm-Verfahren

Der Wassergehalt gibt die Menge an Wasser an, die in einem Material enthalten ist. Typische Materialien, bei denen der Wassergehalt relevant ist, sind beispielsweise Boden und Lebensmittel.

Inhaltsverzeichnis

Volumetrischer und gravimetrischer Wassergehalt

Es existieren zwei Definitionen des Wassergehalts:

Der volumetrische Wassergehalt \theta = \frac{V_w}{V_T}\cdot 100\,% gibt das Wasservolumen Vw bezogen auf das Gesamtvolumen VT an (Volumenanteil, veraltet ‚Volumsprozent‘)

Der gravimetrischer Wassergehalt w= \frac{m_w}{m_d}\cdot 100\,% bezieht die Wassermasse mw auf die Trockenmasse des Materials md (Gewichtsanteil)

Beim gravimetrischen Wassergehalt sind auch Werte über 100 % möglich. Gelegentlich wird der gravimetrische Wassergehalt auch auf die Gesamtmasse bezogen. Die unterschiedlichen Definitionen des Wassergehalts lassen sich bei bekannten Dichten ineinander umrechnen.

Prüfverfahren

Um den Wassergehalt eines Bodens zu prüfen stehen verschiedene Verfahren zur Verfügung. Neben der Ofentrocknung oder dem radiometrischen Verfahren besteht die Möglichkeit den Wassergehalt mit dem Abflamm-Verfahren zu ermitteln. Bei dieser Feldmethode wird die Bodenprobe mit einer so genannten Abflammflüssigkeit (beispielsweise Brennspiritus) getrocknet. Die Normierung durch das entsprechende Regelwerk wurde 2007 zurückgezogen.[1]

Siehe auch

Normen und Standards

  • DIN ISO 11465: 1996-12 Bodenbeschaffenheit – Bestimmung des Trockenrückstandes und des Wassergehalts auf Grundlage der Masse – Gravimetrisches Verfahren
  • DIN ISO 11461: 2002-05 Bodenbeschaffenheit – Bestimmung des Wassergehalts des Bodens als Volumenanteil mittels Stechzylinder – Gravimetrisches Verfahren
  • Technische Prüfvorschriften für Boden und Fels im Straßenbau (TP BF-StB)

Einzelnachweise

  1. Zurückgezogene Regelwerke 2007 (FGSV)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wassergehalt — Der Wassergehalt gibt die Menge an Wasser an, die in einem Material enthalten ist. Typische Materialien, bei denen der Wassergehalt relevant ist, sind beispielsweise Boden und Lebensmittel. Inhaltsverzeichnis 1 Volumetrischer und gravimetrischer… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”