Eduard Montford

Eduard Montford

Eduard Montford (* 23. Januar 1819 in Zell am Harmersbach; † 1. Mai 1881 in Bruchsal; evangelisch) war ein seit 1851 im badischen Staatsdienst stehender Jurist und Amtsvorstand, vergleichbar mit einem heutigen Landrat.

Leben

Eduard Montford war der Sohn des Karl Montford, Buchhalter der Steingutfabrik in Zell am Harmersbach, und der Maria Catharina geborene Hug.

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften und dem ersten und zweiten Staatsexamen wurde Montford ab dem 2. Juni 1851 Amtsassessor beim Bezirksamt Donaueschingen. Am 15. Juni 1856 wurde er zum Amtmann und provisorischen Amtsvorstand beim Bezirksamt Blumenfeld ernannt und am 31. Juli 1857 zum Bezirksamt Engen versetzt, wo er am 15. November 1861 zum Oberamtmann befördert wurde. Am 28. März 1863 wurde er Oberamtmann beim Bezirksamt Offenburg und am 23. Mai 1874 Stadtdirektor beim Bezirksamt Bruchsal.

Auszeichnungen

Literatur

  • Bernd Breitkopf: Die alten Landkreise und ihre Amtsvorsteher. Die Entstehung der Landkreise und Ämter im heutigen Landkreis Karlsruhe. Biographien der Oberamtmänner und Landräte von 1803 bis 1997. Verlag Regionalkultur, Ubstadt-Weiher 1997, ISBN 3-929366-48-7, S. 151−152

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bezirksamt Karlsruhe — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Karlsruhe — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Offenburg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Bruchsal — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Hundertjähriger Krieg und burgundische Großmacht: Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte —   Im Vertrag von Paris hatte die englische Krone 1259 auf den größten Teil ihres Festlandbesitzes verzichtet und leistete für das Herzogtum Guyenne (Aquitanien) den Lehnseid. Dies bewirkte gemeinsam mit dem Verzicht König Jakobs I. von Aragonien… …   Universal-Lexikon

  • Tübingen — Altstadt from the Stiftskirche bell tower …   Wikipedia

  • Simon de Montfort, 6. Earl of Leicester — Das Relief Simons de Montfort im US Repräsentantenhaus Simon V. von Montfort (* 1208; † 4. August 1265), 6. Earl of Leicester, war ein englischer Adeliger französischer Abstammung aus dem Adelsgeschlecht Montfort l’Amaury und Schw …   Deutsch Wikipedia

  • Survey of English Dialects — The Survey of English Dialects was undertaken between 1950 and 1961 under the direction of Professor Harold Orton of the English department of the University of Leeds. It aimed to collect the full range of speech in England and Wales before local …   Wikipedia

  • Alt.religion.kibology — Kilimandjaro Pour les articles homonymes, voir Kilimandjaro (homonymie). Kilimandjaro Le sommet du Kibo, 5 892 …   Wikipédia en Français

  • Kaiser-Wilhelm-Spitze — Kilimandjaro Pour les articles homonymes, voir Kilimandjaro (homonymie). Kilimandjaro Le sommet du Kibo, 5 892 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.