Abfohlbox

Eine Abfohlbox ist eine vom übrigen Stallbetrieb abgesonderte Pferdebox, in der eine Stute ungestört ihr Fohlen bekommen kann.

Ebenso wie eine Stute zum Gebären die Herde verlässt, wird in vielen Pferdebetrieben versucht ihr zur Geburt eine ruhig gelegene Stelle zu bieten, an der alle Aufregung von ihr ferngehalten wird. Die Box sollte auch größer sein als normal, um ein Festlegen am Rand von vorn herein zu vermeiden. Einige Stunden nach der Geburt sollte die Stute mit ihrem Fohlen wieder in ihre normale Box zurückkehren, um sie - wie in der Natur - wieder in den Herdenverband zu integrieren.

Siehe auch

Pferdehaltung


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Absatzfohlen — Zwei Tage altes Przewalski Fohlen. Sehr junge Fohlen dieser Wildpferde haben ein helles Fohlenfell, das wenige Tage nach der Geburt durch dunkleres Fell ersetzt wird. Ein Fohlen ist ein Jungtier der Familie Einhufer (Equidae) und Kamele… …   Deutsch Wikipedia

  • Fohlen — Zwei Tage altes Przewalski Fohlen. Sehr junge Fohlen dieser Wildpferde haben ein helles Fohlenfell, das wenige Tage nach der Geburt durch dunkleres Fell ersetzt wird. Ein Fohlen oder Füllen (von myk. <po ro> bzw. altgr. πῶλος /pōlos/ über… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”