Abfüllmaschine

Abfüllmaschinen füllen selbsttätig pulver-, pastenförmige, körnige, oder flüssige Stoffe in Beutel, Dosen, Tuben, Flaschen usw. Sie messen die Menge meist nach Rauminhalt, zum Beispiel so, dass ein Kolben den Stoff aus dem Vorratsbehälter ansaugt und beim Rücklauf durch den gedrehten Dreiwegehahn auspresst. Die Mengeneinstellung geschieht durch Ändern des Kolbenhubs.

  • Flaschenfüllmaschinen in der Getränkeabfüllung arbeiten bei schäumenden Flüssigkeiten (beispielsweise Bier) mit Gegendruck, sonst mit Heberwirkung, neuerdings auch durch Ansaugen.
  • Tubenfüllmaschinen arbeiten in verschiedenen Prozessen manuell, halbautomatisch und automatisch. Tuben werden auf Transportteller aufgesteckt und von der dem Schraubverschluss entgegengesetzten Seite gefüllt, dann automatisch gefalzt (geschlossen) oder verschweisst und ausgeworfen.
  • Dosenfüllmaschinen für Wachse (Bodenwachs, Schuhwichse usw.) haben Heizschlangen oder -wasserbäder, um die Füllmasse kurzzeitig plastisch zu machen.
  • Karussellfüllmaschinen führen die Flaschen oder Dosen in hoher Geschwindigkeit mit längerer Verweildauer unter einem Ring mit einzelnen Füllstutzen vorbei und erreichen besonders hohe Frequenzen (Stundenleistung).
  • Für Mehl und ähnliche Schüttgüter gibt es Abfüllwaagen, die nach Gewicht abteilen.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hermann Kronseder — (* 3. Oktober 1924 in Gailsbach bei Hagelstadt; † 9. Juli 2010 [1] in Wörth an der Donau[2]) war Gründer des Maschinenbauunternehmens Krones AG mit Sitz in Neutraubling. Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Landliebe — Unter der Bezeichnung Landliebe existieren auf dem deutschen Markt zwei voneinander unabhängige Dachmarken für Lebensmittelprodukte. Die Marke Landliebe wurde ursprünglich innerhalb der ehemaligen Südmilch AG als Premiummarke für Milchprodukte… …   Deutsch Wikipedia

  • Pattex — Das Logo der Marke Pattex ist eine Marke für Klebstoffe des Henkel Konzerns mit Sitz in Düsseldorf.[1] Das Sortiment umfasst verschiedene Klebstoffe für den privaten und handwerklichen Gebrauch. Inhalts …   Deutsch Wikipedia

  • Molkerei — Meierei (umgangssprachlich); Käserei * * * Mol|ke|rei [mɔlkə rai̮], die; , en: Betrieb, in dem Milch verarbeitet wird: in der Molkerei wird Butter und Käse hergestellt. * * * 1 48 die Molkerei (der Milchhof) 1 die Milchannahme (die Abtankhalle) 2 …   Universal-Lexikon

  • abfüllen — ạb·fül·len (hat) [Vt] 1 etwas (in etwas (Akk)) abfüllen eine Flüssigkeit in kleinere Gefäße füllen <Wein in Flaschen abfüllen> || K : Abfülldatum, Abfüllmaschine 2 jemanden abfüllen gespr; jemanden betrunken machen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”